1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk ORF/Austriasat mit YAVDR 0.5

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von holyjoe73, 11. Oktober 2013.

  1. holyjoe73
    Offline

    holyjoe73 Newbie

    Registriert:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich verwende Yavdr 0.5 mit VDR 2.0.2.
    Ist es möglich mit einem softcam-plugin ORF/Austriasat hell zu machen?

    Kann mir jemand eine kurze Anleitung schreiben?

    Danke

    lg Holyjoe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: ORF/Austriasat mit YAVDR 0.5

    Steht hier zwar schon mehrmals, auch im yavdr Thread, aber naja...man will ja nicht so sein zum wochenende.

    Putty auf oder am VDR direkt in der Konsole:
    Code:
    sudo add-apt-repository ppa:gandalf-der-grosse/stable-vdr
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install vdr-plugin-sc vdr-plugin-sc-cryptoworks
    sudo nano /var/lib/vdr/plugins/sc/SoftCam.Key
    #------------------------------------------
    #Hier die Keys im richtigen Format eingeben, vervollständigen musst das Rote alleine.
    # ORF
    W 0D05 04 CC [COLOR=#ff0000]09..[/COLOR].
    W 0D05 04 20 00 [COLOR=#ff0000]A9...[/COLOR]
    # AustriaSat
    W 0D05 10 CC [COLOR=#ff0000]09...[/COLOR]
    W 0D05 10 20 00 [COLOR=#ff0000]00...[/COLOR]
    #-------------------------------------------
    

    Dann trägst du am besten in die erste Zeile der /etc/vdr/plugins/order.conf sc ein und startest deinen VDR neu.
     
    #2
  4. holyjoe73
    Offline

    holyjoe73 Newbie

    Registriert:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: ORF/Austriasat mit YAVDR 0.5

    Vielen Dank. Das ist ja ganz einfach gegangen. Kann man damit auch ORF1+2 HD hell machen? Meine
    Karte kann derzeit nur DVB-S, aber für ORF-HD würde ich mir eine DVB-S2 Karte kaufen.
    Kann mir jemand eine günstige Karte empfehlen, die von Yavdr 0.5 ohne Treiberinstallation unterstützt wird?

    Nochmals vielen Dank,

    lg Holyjoe

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Oktober 2013
    #3
  5. frodo.
    Offline

    frodo. Freak

    Registriert:
    27. April 2011
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ORF/Austriasat mit YAVDR 0.5

    Zur Zeit ja.

    Zur Hardware kann ich nichts sagen - was heist schon günstig. Eine günstige Karte kann im nachhinnein teurer sein als gleich in was gutes zu investieren, das muss aber jeder selbst entscheiden.
     
    #4
  6. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: ORF/Austriasat mit YAVDR 0.5

    - Billig, 1 Tuner, Treiber im Kernel, Firmware bei yavdr bereits enthalten: Tevii S464 (Achtung PCI, welche PCIe Karte Treiber im Kernel hat kann ich leider nicht sagen) ca 40€
    - 2 Tuner, Rest wie oben: TeVii S480 v2.1 (PCIe) 80€
    - Qualität aus DE, 2 Tuner: Digital Devices bzw. Linux4Media CineS2 v6.5 (PCIe) 169€ (media-build-experimental-dkms muss nachinstalliert werden)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2013
    #5

Diese Seite empfehlen