1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Optischer Ausgang mit Radiosender ?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von Heinz5001, 13. März 2011.

  1. Heinz5001
    Offline

    Heinz5001 Newbie

    Registriert:
    17. November 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,

    bin ich der Einzigste, der Probleme mit dem Optischen Ausgang beim Radioempfang ist ?
    Nach dem Umschalten ist die ersten 10-20 sek der Radioempfang unterbrochen.
    Über HDMI ist der Sender (im TV) gleichzeitig hörbar. Nach der Zeit sind nur gelegentlich kurze Unterbrechung hörbar.
    Beim TV-Empfang geht der Ton über den optischen Ausgang perfekt.

    Es ist ein VIP mit neuer Fernbedienung, neuste ILTV und der Empfang ist gut (I 82, Q 99).
    Am optischen Ausgang hängt ein Pioneer VSX-C300 Receiver.
    Auch hab ich schon ein anderes optisches Kabel sowie ein anderen Eingang getestet. Mein WD-Mediaplayer läuft auch ohne Störung.

    Es betrifft halt nur den Radioempfang.

    Gruß

    Heinz
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. VVahnSinn
    Offline

    VVahnSinn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Freiburg
    AW: Optischer Ausgang mit Radiosender ?

    Hallo Heinz,

    ich habe mit zwei Argus VIP exakt das gleiche Problem an einem Sony-ES Receiver. Eine Lösung habe ich dafür nicht gefunden. Auch nicht zusammen mit Edision. Du bist damit also nicht alleine.

    Ich nutze nun einfach den Tuner des AV-Receivers mit einer Zimmerantenne.
     
    #2

Diese Seite empfehlen