1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opticum TS9600 "springt" nicht an

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von Börger401, 20. Juli 2010.

  1. Börger401
    Offline

    Börger401 Newbie

    Registriert:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend,

    als Neuling möchte ich nachfolgend meine Situation schildern:

    am 17.06. neuen Opticum TS 9600 gekauft. Angeschlossen - und
    alles paletti.
    Nach wenigen Tagen blieb das Bild "Hängen". Es ließ sich kein Schalt-
    vorgang mehr tätigen. Ich habe dann hinten das Netz getrennt und wieder
    zugeschaltet. Seitdem spielt sich immer die gleiche Reihenfolge ab:
    - Receiver einschalten: im Display erscheint "Boot" dann "Load"
    und im TV ganz kurz dass Rennauto, dann "Wait" und dann schaltet
    er sofort in Standby.
    Ich habe nunmehr bereits ..zig Mails an den Verkäufer gesandt
    mit der Bitte um Austausch des Gerätes. Dieser hat mir nur 2 Web-
    seiten empfohlen, wo ich neue Software runterladen soll. Dieses
    sollte dann über R232 erfolgen. Da alles in englisch angegeben war
    und ich auch nicht ins Menü komme, weiß ich zunächst nicht weiter.
    Da ich gerade einen Rechtsstreit anstrenge (Garantie) und dieser
    länger dauern wird, wollte ich hier anfragen, wie ich den Receiver
    in Gang bekomme.
    Ich bitte um Tipps - nach Möglichkeit ohne die Abkürzungen (wie
    in den vielen anderen Textbeiträgen).

    Viele Grüße

    Börger401
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Opticum TS9600 "springt" nicht an

    Steht doch in diesem Forum auf der ersten Seite.:JC_hmmm:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Würde aber auf einen Tausch bestehen,solange keine Emusoft drauf ist.
    Ansonsten schicke ihn doch an den Hersteller,wenn sich der "Verkäufer"quer stellt.
     
    #2

Diese Seite empfehlen