1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Opticum Signal ausfall

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von Cubemaster, 19. März 2012.

  1. Cubemaster
    Offline

    Cubemaster Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    PDQM
    Hallo und guten Abend

    ich habe seit ein paar Tagen ein außergewöhnliches Problem mit meiner Box (Opticum 9600 Hd)

    wenn ich zwischen bestimmten Programmen schalte bleibt nach einiger Zeit das Bild schwarz und es kommt die Meldung "kein Signal" wenn ich dann im Menü-Installation- Automatische suche Satellit- Astra gehe habe ich nur 40 S und 0 Q
    drehe ich dann am F-Stecker 300 Grad in Links Richtung und wieder zurück kommt das Signal wieder zurück S 80% Q 100 :wacko1:
    bin total perplex.
    Schalte ich Garnichts um verschwindet auch kein Signal.

    Habt ihr vielleicht eine Idee was das sein kann??

    Danke schön im voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Hi,
    mein erster Verdacht wäre ein Wackelkontakt am F-Stecker/Koaxkabel. Wenns ein verschweißtes Kabel ist, am besten mal austauschen. Wenn der/die F-Stecker aufgeschraubt sind, kannst ca. 3cm am Koaxkabel abschneiden und F-Stecker wieder, sauber, neu montieren. Wenn das nix bringt und es Wanddosen gibt, diese am besten mal mit F-Kupplung überbrücken.
     
    #2
  4. Cubemaster
    Offline

    Cubemaster Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    PDQM
    das war auch mein verdacht, dadurch habe ich die F-Stecker sofort gekürzt und neu Montiert, leider kamm auch dann das Problem erneut. Wanddosen gibt es keine. Sehr merkwürdig!!

    Danke!!
     
    #3
  5. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Hast du mal einen anderen Receiver an dem Anschluss getestet?
    Gibt es noch andere Anschlüsse mit Problemen?
    Was hast du für ein LNB?
    Gibt es einen Multischalter?
     
    #4
  6. Cubemaster
    Offline

    Cubemaster Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    PDQM
    Nein habe leider kein zweiten Reci. da. Keine andere Anschlüsse die Probleme machen. Habe ein Twin LNB da ich vorher nooch Hotbird empfangen wollte. Ohne Multischalter.
     
    #5
  7. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Meinst du mit Twin-LNB (und Hotbird) vielleicht einen Monoblock? Ein Twin-LNB müsste 2 Anschlüssse haben und ist nur für 1 Sat. Also wenn es keine anderen Anschlüsse gibt ,du aber eine Twin-LNB hast, ist da noch ein Anschluss frei (hoffentlich geschützt), steck mal das Koaxkabel auf diesen um. Geht das Kabel vom LNB zum Reci ohne Unterbrechung durch? Länge? Versuche auch mal wenn die Störung wieder ist, die Schüssel nacheinander nach links, rechts, oben, unten zu drücken, (nach jeder Richtung 5s warten) ob wieder ein Bild kommt (2te Person). Dann müsstest du nachjustieren. Wenn möglich, 2ten Reci leihen und Testen um deinen Reci als Ursache auszuschließen. Last not Least LNB erneuern.
     
    #6
  8. Cubemaster
    Offline

    Cubemaster Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    PDQM
    Ja sorry meine ein Monoblock! Hab noch eine Türdurchführung (wenn das Signal weg ist kann ich auch an der wackeln, dann ist das Signal auch wieder da) zum Balkon. Länge 1= 3m Länge 2= 2M
    Das mit der neuausrichtung ist eine gute Idee, werde das Testen, genauso wie mit dem 2 Reci. Danke!!
     
    #7
  9. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Die gehen auch leicht kaputt. Das kannst testen indem du das Ding mal rausschmeißt und den Reci direkt anschließt, oder wenns Kabel zu kurz ist, mit F-Kpplung verlängern. (Ja, ich weiß dann geht die Tür eben 1-2 Stunden nicht zu). Wenn möglich solltest du ohne so eine Durchführung auskommen. Kabel am Rahmen vorbei, oder diesen Durchbohren.

    Wenn du einen Monoblock hast, um auch Hotbird zu empfangen, wieso geht dann HB nicht?
    Das können wir vielleicht gleich mit erledigen!

    Dafür gibts links doch einen Button zum anklicken!
     
    #8
  10. Cubemaster
    Offline

    Cubemaster Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    PDQM
    zunächst einmal möchte ich mich für deine Bemühungen mir zu helfen recht herzlich bedanken.

    Würde auch lieber ohne so eine Durchführung auskommen doch leider ist das wirklich nicht möglich. Wir wohnen zu Miete da möchte ich keine löcher Bohren die unter umständen beim Umzug bemängelt werden. Ich hatte eine Zeitlang Polnische Sender empfangen wollen, da das jetzt nicht mehr so ist, lege ich auf HB kein wert. Du wirst es nicht glauben aber ich denke ich habe das Problem behoben.

    Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam schaltete ich denn Reci an, und siehe da Signal war wieder weg. Anstatt jetzt wieder am F-Stecker zu drehen dachte ich "versuch einfach die Schüssel neu auszurichten". Wie gesagt ich hatte ein Signal von 80% und Q=100 als das Signal abbrach sah es so aus: S=40 Q=0. Mit diesem Ausgangspunkt ging ich auf denn Balkon. Nach etwas 10min schreit meine Frau "STOP" S=78 Q=60 ich schalte auf Sky und siehe da es läuft:DDD
    So schön das auch ist, stellt sich nun die frage, wieso liefen die Sender mit S=80 und Q=100 eine gewisse Zeit:JC_hmmm:

    Fakt ist das ich die Schüssel in der Neigung um ganze 5 Grad auf 30 Grad und Horizontal um ein paar cm verschoben habe. Hast du vielleicht eine Idee??
     
    #9
  11. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    Na hoffentlich wars das!
    Ich vermute mal das du eher eine kleinere Schüssel hast, diese müssen nicht so genau ausgerichtet sein, wegen ihres größeren Öffnungswinkels.
    Vor kurzem wurde der W3C auf 16°O in Betrieb genommen, seitdem mehren sich Störungen auf dem 19,2er durch den starken W3C.
    Noch ein Tipp zum ausrichten des 19,2ers. Schalte den Reci auf "ORF2E" das ist ein kritischer TP und eignet sich daher gut zur Feinjustage.
     
    #10
  12. Cubemaster
    Offline

    Cubemaster Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    PDQM
    Hoffe ich auch. Ist eine 80 also nicht grade klein. Werde versuchen die Schüssel die Tage besser auszurichten.

    ja das wars!!! Das Problem ist behoben und signal und Quali konnte ich merklich verbessern. Bleibt nur die frage was das war.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2012
    #11
  13. SuggarRay
    Offline

    SuggarRay Newbie

    Registriert:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lustig, habe seit ein paar Tagen genau das gleiche Problem. Glaube es liegt aber an meiner Fensterdurchführung (Hama F-Kupplung). Wenn ich da ein bisschen rumwackeln geht es wieder super. :emoticon-0182-poolpAuch mein Signal ist bei 86 und Qualität schwangt zwischen 96 und 100. Wenn es nicht geht ist beides auf 0. Als Schüssel habe ich eine Selfsat-Anlage. Wie gesagt, es schon seltsam das das Problem bei zwei Usern zur gleichen Zeit auftritt. Ich wohne zur Miete, leider kann oder will ich da nicht bohren :-/. An der Ausrichtung hat sich ja nichts verändert, da ich die Selfsat mit Balkonständer und Rohr + 1 Mastschelle gut fixiert habe. Bringt es eigentlich was die Stecker zusätzlich mit Montageband zu isolieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2012
    #12
  14. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi!

    Ich persönlich habe alle Verbindungen (Fensterdurchführung+F-Stecker) mit selbstverschweißten Montageband versorgt.

    Da dies jetzt aber offentsichtlich kein Optiproblem mehr ist,verweise ich euch zu mal zu den Kollegen,falls weitere Fragen aufkommen sollten......

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13

Diese Seite empfehlen