1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Opticum S50-Zeitsprünge während der Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Andere Opticum HD Receiver" wurde erstellt von elitdigi, 25. April 2013.

  1. elitdigi
    Offline

    elitdigi Newbie

    Registriert:
    25. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach,

    mein opticum s50 macht häufig bei der Aufnahme zwischendurch Zeitsprünge. Habe den Stick schon ausgetauscht gegen HD. Keine Beswserung.

    Kennt jemand Abhilfe?

    Harri
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Opticum s50

    Hallo.

    Probiere mal eine Festplatte (2.5" oder 3.5" ) zum aufnehmen.
    Diese ist preiswerter als ein Stick und hat eine höhere Schreib/Lesegeschwindigkeit.

    Edit:
    Oder meinst du mit HD evtl.eine HDD ?

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2013
    #2
    elitdigi gefällt das.
  4. DerHausl
    Offline

    DerHausl Newbie

    Registriert:
    23. März 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum s50

    Hallo elitdigi,

    es wäre schön wenn du uns hier deinen Firmwarestand mitteilen könntest. Den findest du im Menü unter "Diverses - Informationen".

    Ich denke auch dass es am Datenträger liegen wird. Eine SD sollte mindestens der CLASS-10 entsprechen, sonst gibts Probleme. Eine HDD ist immer die bessere Wahl, da nach ein paar Spielfilmen schnell mal einige dutzend Gigabyte abgelegt wurden.

    Du solltest zudem eine angeschlossene HDD wenn möglich über den Receiver im NTFS-Format (effizienter, kleinere Sektoren etc.) formatieren lassen. Das erreichst du im Menü unter "Media - Formatieren". Zudem solltest du prüfen, welche Aufnaheart (PS/TS) du gewählt hast. PS steht für Program-Stream und entspricht dem komprimierten MPEG-Format. TS entspricht dem AVI-Container und benötigt mehr Leitung. Du solltest also eventuell das PS-Format ausprobieren. Die Einstellung findest du im Menü unter "Media - Aufnahmeeinstellungen - Aufnahetyp".

    ÜBRIGENS!!!
    Ein praxisgerechtes und umfangreiches Handuch zum HD S50 - mit vielen Tipps und Hinweisen - findest du bei Amazon unter der ASIN-Nummer "B00BZ17T8O", mit dem Suchbegriff "Opticum HD S50 Handbuch" oder mit diesem Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Grüße
    DerHausl
     
    #3
    jens-11 und elitdigi gefällt das.
  5. elitdigi
    Offline

    elitdigi Newbie

    Registriert:
    25. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Jens:
    sorry, natürlich meinte ich HDD. 500 Gb USB 3.0 ohne externe Spannungsversorgung.

    @ DerHausl
    Danke für die Tips. werds am WE ausprobieren und sage dann Bescheid.

    *** echt klasse hier!!***

    Harri


    Tja,

    so richtig will noch nicht.

    habe die neueste SW aus dee database geflasht. Hdd angeschlossen,über S50 NTFS formatiert, auf record Mode PS gestellt und Timeshift deaktiviert.

    beim Versuch, über EPG aufzuzeichnen lief die Kiste wie gewünscht an, hörte aber nach 15 Minuten mit recording auf. Die rote USB-LED leuchtete weiter.

    Probiere weiter, bin aber für ideen offen.

    Danke

    Harri
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2013
    #4
  6. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Opticum s50

    Probiere mal eine Festplatte mit der 2.0 Schnittstelle.
    Obwohl 3.0 abwärtskompatibel ist,haben User von Problemen mit USB 3.0 berichtet.
    Versuch macht klug...
     
    #5
    elitdigi gefällt das.
  7. elitdigi
    Offline

    elitdigi Newbie

    Registriert:
    25. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum s50

    Danke für Deine Mühen, Jens.

    Mittlerweile habe ich zufällig etwas hearusgefunden:

    Wenn ich in einem anderen Raum (auch einen S50) einschalte, bekommt der S50 mit der HDD "im Highband "Kein Signal" - Low Band geht. daher offenbar die Lücken beim Aufzeichnen. Bleibt der andere aus, funzt alles. habe eine 4er LNB und 4 getrennte Leitungen. Diseq ist deaktiviert, Stromversorgung ist bei beiden an.
     
    #6
  8. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Opticum s50

    Hat zwar nix mehr mit dem Opti zu tun,aber schaue dir mal dein LNB an.
    Beim Quad-LNB (auch Quattro-Switch-LNB genannt) ist evtl. der interne Multischalter defekt.
    Solltest du allerdings ein Quattro-LNB haben,dann lass mal den dazwischengeschalteten Multischalter überprüfen.
    Fragen zu dem Thema Satanlagen/LNB´s bitte hier stellen......

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
    elitdigi gefällt das.
  9. elitdigi
    Offline

    elitdigi Newbie

    Registriert:
    25. April 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum s50

    @ jens

    Herzlichen Dank für die Unterstützung.

    Werde mal weiter schaun. Melde mich, wenn ich eine Lösung habe!!

    Harri
     
    #8

Diese Seite empfehlen