1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opticum HD 9600 S defekt?

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von envy22, 29. Juni 2010.

  1. envy22
    Offline

    envy22 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Zusammen,

    haben den oben erwähnten Receiver.

    Heute wollte ich fernsehen und es gingen keine Sender außer ARD (Alle anderen bleiben Schwarz).

    Hab dann die neue 3.27 Firmware drauf gepackt, dass gleiche Problem.

    In der Status-Anzeige steht die Signalstärke bei ca. 70 - 80% aber die Qualität ist 0%.

    Habe auch alles auf die Werkseinstellungen Zurückgesetzt, dies hat auch nicht geholfen.

    Ist es der Receiver oder könnte das LNB defekt sein?


    MfG envy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kleiner.koenigstiger
    Offline

    kleiner.koenigstiger Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständiger Elektriker
    Ort:
    Chiemsee
    AW: Opticum HD 9600 S defekt?

    Vielleicht ist ja auch nur die Schüssel leicht aus der Richtung. Würde es, wenn die Möglichkeit besteht, einfach mal einen anderen Receiver reinhängen um schon mal was ausschließen zu können. Anlage oder Receiver.
     
    #2
  4. envy22
    Offline

    envy22 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Opticum HD 9600 S defekt?


    Ja aber wenn die Schüssel falsch ausgerichtet wäre, würde ja auch ARD gehen, oder?
    Gestern habe ich noch den Receiver auf dem Sender RTL paar Minuten laufen lassen, und siehe da das BIld war da. Jedoch bei den anderen nicht, die Umschaltzeit von ARD auf RTL dauert dann auch verdammt lange (10 bis 15 Sec) bis ich ein Bild bei RTL habe.

    Ich meine mich zu Erinnern das ich das Problem schon mal bei dem Sender DMAX hatte, da hatte ich auch zuerst kein SIgnal danach nach 3 Minuten wenn ich auf dem Sender blieb kam das Bild und war Glasklar...

    Ich werde heute mal ein anderen Receiver anschließen und mal schauen.


    MfG
     
    #3
  5. kleiner.koenigstiger
    Offline

    kleiner.koenigstiger Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständiger Elektriker
    Ort:
    Chiemsee
    AW: Opticum HD 9600 S defekt?

    Ohne eine genaue Messung, kann ich es Dir zwar nicht genau sagen, aber es kann schon sein, dass bei nicht 100% tiger Einstellung manche Sender problemlos gehen und manche schlecht oder gar nicht. Das liegt da drann, dass nicht alle Sender gleich abgestrahlt werden.
    Ich red mich jetzt etwas leicht, da ich glücklicher Besitzer eines Antennenmesskoffers bin. Ich würde auf jeden Fall erst mal die Bitfehlerrate konntrollieren.
    Aber das wird Dir jetzt nichts helfen!
    Haßt Du denn vielleicht einen anderen Receiver, mit dem Du den Anschluß mal testen könntest?
    Haßt Du eine Sat- Dose, die Du ausbauen könntest? ( nimmt auch ein paar dB weg)
    Und dann würde ich vielleicht auch das LNB auf verdacht tauschen, wenn alles andere ausgeschlossen werden kann.
     
    #4
  6. altintas1976
    Online

    altintas1976 Guest

    AW: Opticum HD 9600 S defekt?

    Teste am besten den Receiver an einer anderen Satanlanlage, wenn es dann nicht geht, vermute ich mal das der Tuner defekt ist.
     
    #5

Diese Seite empfehlen