1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opera Mini 7 für Android steht zum Download bereit

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 28. März 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Nachdem das norwegische Softwarehaus Opera am Dienstag der Desktop-Variante des gleichnamigen Internetbetrachters ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    spendiert hat, werden nun Mobil-Nutzer mit frischem Programmcode versorgt – vorausgesetzt, sie besitzen ein Android-Smartphone. So steht für die Google-Plattform seit Mittwoch die finale Ausgabe 7 des auf maximale Datenkompression getrimmten Mini-Browsers zum

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (ehemals

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Market) sowie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bereit.

    Hardware-Beschleunigung verbessert
    Für sein kleinstes Pferd im Stall verspricht Opera deutlich mehr Surfgeschwindigkeit durch eine verbesserte und erstmals voll integrierte Hardware-Beschleunigung. Neu an Bord ist auch die Unterstützung für sogenannte RTL-Sprachen (Right-to-Left), die von rechts nach links gelesen werden – etwa Arabisch oder Hebräisch.
    Überarbeitet wurde zudem der Schnellwahl-Bereich. Statt maximal neun Websites sind dort nun beliebig viele Favoriten ablegbar. Ein Hinzufügen von Schnellwahl-Tabs ist dabei neuerdings ebenfalls über das Stern-Symbol in der Adressleiste möglich. Entfernt haben die Opera-Entwickler hingegen das bislang standardmäßig angezeigte Prefix www..
    [​IMG]
    Opera Mini 7 für Android ist ab sofort als finale Version für Smartphones und Tablets verfügbar. Bilder: Opera

    Bedienung vereinfacht
    Weitere Optimierungen betreffen vor allem die Bedienoberfläche. Für das Schließen von Tabs ist etwa ab sofort kein Doppelklick mehr notwendig. Darüber hinaus lässt sich in den erweiterten Einstellungen nun analog zu Opera Mobile ein separater "Exit"-Knopf aktivieren, der das Programm sowie alle Hintergrunddienste vollständig beendet. Unnötiger Ressourcen-Verbrauch wird so minimiert. Auf Android-Smartphones, die bereits über die jüngste Version 4.0 – Ice Cream Sandwich – verfügen, können URLs darüber hinaus per NFC-Technologie an kompatible Geräte gesendet werden.
    Opera Mini 7 wurde im Vorfeld explizit auf knapp 90 Android-

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und –Tablets getestet. Eine

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist im Opera-Forum zugänglich. Davon abgesehen soll der Unterwegs-Browser aber auf sämtlichen Geräten ab

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Version 1.5 eingesetzt werden können.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen