1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opera-Browser mit Sicherheitsloch

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von sumsi, 9. März 2010.

  1. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    [​IMG]
    Der US-Sicherheitsdienstleister Secunia hat am Donnerstagabend (Ortszeit) auf eine Sicherheitslücke im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Browser hingewiesen.

    Nach

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist mindestens die aktuelle Version 10.5 für Windows betroffen. Ein Patch steht noch nicht bereit. Das als "Highly Critical" bezeichnete Loch erlaubt es Angreifern per Buffer-Overflow über entsprechende manipulierte Web-Sites auf das System zuzugreifen. Ausgenutzt wird ein Fehler im http-Handling. Entdeckt hat die Lücke der Entwickler Marcin Ressel. Secunia empfahl, bis zur Bereitstellung eines Patches, mit opera keine unbekannten Web-Sites anzusurfen.

    quelle: magnus.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2010
    #1

Diese Seite empfehlen