1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

Dieses Thema im Forum "Andere Router Modelle Archiv" wurde erstellt von SymbolB, 12. September 2013.

  1. SymbolB
    Offline

    SymbolB Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo, meine Idee, oder besser mein Plan ist auf meinen TP Link 4300 Router eine OpenVPN Verbingung herzustellen.-

    Der Router soll später als Server dienen, damit ich von aussen auf alle meine Boxen und HDD zugreifen kann.
    Habe da Image vom derDIGGE :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    PS: Rechner habe ich 2, einer zu Hause, andere über UMTS - Firma ( Lappi )

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    meine fresse ist das komisch ;)

    Für alles unter 200mbit Durchsatz nimmste ne "seichte config" wie diese hier.
    Bedenke aber das du je nach Router zwischen 40 und 20 Mbits durch den tunnel bringst.
    Der pogo hat hier ne acceleration, damit kommste vielleicht auf 60Mbit. Das habe ich jedoch nie getestet.

    Bei deinem WDR4300 würdest du wohl so um die 20mbit "rumdümpeln".
    Da dein Internetanschluss das niemals mitmachen wird im upstream sollte sich das ausgehen.

    gugg mal so :

    Server:
    Code:
    ;local
    port 53
    proto udp
     dev tun0
    ca /etc/openvpn/keys/ca.crt
    cert /etc/openvpn/keys/server.crt
    key /etc/openvpn/keys/server.key
    dh /etc/openvpn/keys/dh1024.pem
    server 10.8.1.0 255.255.255.0
    ifconfig-pool-persist ipp.txt
    push "redirect-gateway def1 bypass-dhcp"
    push "dhcp-option DNS 8.8.8.8"
    push "dhcp-option DNS 8.8.4.4"
    keepalive 5 30
    #comp-lzo
    persist-key
    persist-tun
    status openvpn-status.log
    verb 3
    client:
    Code:
    client
    dev tun0
    proto udp
    remote deineip/dyndns 53
    resolv-retry infinite
    nobind
    persist-key
    persist-tun
    ca /etc/openvpn/ca.crt
    cert /etc/openvpn/router0.crt
    key /etc/openvpn/router0.key
    #comp-lzo
    verb 3
    So sehen meine routerconfigs aus bei denen ich nicht aus einer firewall "ausbrechen"
    möchte.
     
    #2
  4. SymbolB
    Offline

    SymbolB Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Starte jetzt hiermit einen AUFRUF, kann mir bitte jemand gegen Entgelt " € " eine Helfen eine VPN Verbindung auf zu bauen?

    Ich muss von der Ferne auf mein gesamtes Netzwerk zugreifen können und meine Homematic steuern können.
    Will noch meine VU´s drüber sehen können und auf ( noch nicht eingesetzte Hdd ) zugreifen können.

    Habe mir schon Ubuntu installiert, komme aber nicht wirklich weiter und meine Frau bekommt mit mir ne Kriese.

    Habe ein TP 4300 am Rennen, mit „diggen seine Image“ OpenWRT.
    Kann, und will nicht darauf verzichten, und ne Fitte finde ich extrem schlecht „ Preis Leistung „.

    Wenn jemand Zeit und Lust hat, ich bin bereit dafür zu zahlen, damit auch Ihr was davon habt „ erhoffe mir davon, dass ich die Einstellungen dann weiter verarbeiten kann und die Logik erkenne“.

    Hoffe es meldet sich jemand….

    Danke….

    >Bitte per PN
     
    #3
  5. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Ich mach dir das, ohne Geld.
    Schrieb mir ne PN mit deinem Skype Namen.
    Morgen früh hätt ich Zeit.

    Gesendet von meinem UMI_S1 mit Tapatalk 2
     
    #4
    SymbolB gefällt das.
  6. SymbolB
    Offline

    SymbolB Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    SO „Digger“ es geht!!!! und will mich hier vor allen mal wieder bedanken.
    Ich versteh zwar nicht, warum du das für mich machst, aber du bekommst von mir „und meiner Frau“ – ein HERZLICHES DANKE.

    Hast deine Zeit geopfert und mehrere Stunden an meinen Problem gearbeitet, mir eine Anleitung geschrieben und selbst weitergemacht, als ich mit meiner Familie an die Sonne musste.

    Alter, ich verneige mich und kann nur meinen Hut zieh´n.

    PS: Du hast meinen Resturlaub gerettet ;)

    D A N K E
     
    #5
  7. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Ja, so kennt man ihn!!!
    Er ist echt der Hammer!!!

    Äh..... könnt ihr die Sachen, natürlich anonymisiert bereitstellen? Ich bin vor einiger Zeit auch der Logik (falls es da eine gibt) gescheitert :(
    Wär echt nett und würde sicher auch andere weiterhelfen.

    Gruß kabanett
     
    #6
  8. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Wir haben hier eine Lösung über pptpd gemacht wegen dem ipad und nativer
    Android Unterstützung. Das erleichtert den Zugang zur hastechnik über diese Geräte.

    Manchmal muss man den Bedürfnissen entsprechend Alternativen finden.
    Ipsec wäre ebenso ne Idee, eigentlich sogar die bessere.
    Da habe ich aber kaum Erfahrung mit.

    Wenn du dein Vorhaben konkretisierst finden wir auch für dich eine Lösung.
     
    #7
  9. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Zum einen wollte ich mit den Laptop von unterwegs, egal welcher zugang, auf mein komplettes Heimnetz zugreifen.

    Zum anderen wollte ich einen E2 Client sicher zu mir verbinden, falls das überhaupt geht. Auf die Idee bin ich gekommen da in den meisten Images auch schon ein Openvpn- Client eingebaut ist oder nachgeladen werden kann. Ich hab einen 1043 TP Link der natürlich hinter einen W700v hängt.


    Ich weiß das diese Open Software geschichten meißt von Freaks für Freaks gemacht werden und daher immer hinter bedienerfreundlichen Kaufsachen hinterher hinken. Den meißten dieser Entwickler zolle ich großen Respekt, jedoch finde ich es schade das viele Sachen soooo viel können, aber nur nach einem halbjährlichen Studium umsetzbar sind. Sorry genug OffTopic :) mußte mal raus.
     
    #8
  10. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Also wenn dein komischer reciever kübel da openvpn hat und keys über VPN bekommen soll wird das ne Stunde Arbeit.
    Morgen Abend so 20:00 rum hätte ich Zeit....
    Ich brauche nur teamviewer Zugang zu deinem Rechner, damit du siehst du einfach was ich mache.
    So und von dem Rechner brauchen wir dann irgendwie Telnet bzw SSH(PUTTY) Zugang zu den involvierten Schüsseln.

    Btw ich bin florist von Beruf :D

    Gesendet von meinem HTC One XL mit Tapatalk 2
     
    #9
  11. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Muß ich da teamviewer installieren? (nie mit gearbeitet)
    Putty hab ich hier.
    Soll ich auf der Box schon irgendwas machen? Außer sie her zu holen.

    PS. Florist ist wieder so eine Szene- Bezeichnung für Progger....... Oder?
     
    #10
  12. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Nein ich bin wirklich florist, das war mein Ernst. Wenn ich was mit Computern beruflich machen würde, dann würde es sicher keinen spass mehr machen.
    Die Box musst du nicht unbedingt holen wenn wir Rekord drauf zugreifen können reicht das. die haben doch Telnet/ssh drauf.
    Teamviewer installieren ist ein klax. Und besorg dir mal Skype das ist mein bevorzugter Messenger.

    Gesendet von meinem HTC One XL mit Tapatalk 2
     
    #11
  13. kabanett
    Offline

    kabanett Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. April 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    äääääh...... ich hol sie her!
     
    #12
  14. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Oki :D

    Gesendet von meinem HTC One XL mit Tapatalk 2
     
    #13
  15. SymbolB
    Offline

    SymbolB Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Also, wollte auch nur nochmal schreiben das es mit der PPTP verbindung gut läuft.
    Habe jetzt drann:
    Galaxy S3
    IPhone 4
    Ipad 4
    Win7 Rechner Firma
    und rennt sehr gut!!
    Denke auch das für mich privat eine 128Bit verschlüsserung reicht. Immernoch VIEL besser als nur einen Port zu öffnen.

    PS: nochmal danke
     
    #14
  16. derdigge
    Offline

    derdigge Super Elite User Supporter

    Registriert:
    2. September 2012
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Florist
    AW: OpenVPN auf Openwrt Router realiesieren - hilfe -

    Es stellt natürlich eine deutliche Verbesserung zum "ort öffnen" dar ist aber nicht das sicherste verefahren.
    Wenn ein Hacker den Handshake bei der Anmeldung abgreift ist es möglich den ntlm hash abzugreifen.
    Man muss schon wissen was man da macht bzw. eine zugang zu einem der Endpunkte haben um hier tätig zu werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Aber ich stimme dir zu. Für den "Hausgebrauch noch vollkommen ausreichend.
     
    #15

Diese Seite empfehlen