1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 SE" wurde erstellt von bega27, 6. Dezember 2012.

  1. bega27
    Offline

    bega27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    33
    Abend Jungs Ich habe Problem dass meine WLAN Stick bei o.g. Image nicht erkannt wird.
    Bei alle andere Image wird er problemlos erkannt und lass sich konfigurieren.
    Für jede Hilfe und Tipps bin sehr dankbar
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    Vermutlich fehlen beim AAF die Treiber. Du kannst diese per Telnet nachinstallieren:

    opkg install firmware-rt2870 kernel-module-rt2500usb kernel-module-rt2800lib kernel-module-rt2800usb kernel-module-rt2x00lib kernel-module-rt2x00usb kernel-module-rtl8187 rtl8192cu

    Mit folgendem Befehl erhältst Du eine Liste mit allen verfügbaren Treibern die "rt" im Namen haben:

    opkg list *rt*
     
    #2
    bega27 gefällt das.
  4. bega27
    Offline

    bega27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    AAF? Meinst du das OpenPLI? Oder sind gleich aufgebaut?
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    Ach Mist. Verlesen. OpenAAF baut auf OpenMips auf. Du meinst aber das OpenRSi. Das baut sowie ich gelesen habe auf OpenPli auf. Gut, OpenMips 2.0 auch. Im Endeffekt sicher alles ähnlich :)
     
    #4
    bega27 gefällt das.
  6. bega27
    Offline

    bega27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    Hehe ich werde morgen das ausprobiert und weiter berichten. Jetzt gehe ıch schlafen muss morgen früh raus
     
    #5
  7. bega27
    Offline

    bega27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    ok jungs hier sind alle Treiber welche sind im o.g. Image:

    rt73usb 23081 0
    rt2800usb 9327 0
    rt2800lib 33962 1 rt2800usb
    rt2500usb 17702 0
    rt2x00usb 9906 3 rt73usb,rt2800usb,rt2500usb
    rt2x00lib 33512 5 rt73usb,rt2800usb,rt2800lib,rt2500usb,rt2x00usb

    Dass sind die treiber die im image sind.


    sind das gleiche wie bei OM2 oder fehlen welches??
     
    #6
  8. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    Wenn ich nach rt* suchen lasse, kommt bei mir lediglich folgendes: rtl8192cu - 3.3.0-r4.2 (driver for Realtek USB Wireless devices)
     
    #7
  9. bega27
    Offline

    bega27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    33
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    was meinst du wurde helfen letzte treiber packet für se installieren(meine ich einfach über FTP rüber kopieren, alte überschreiben und danach rec neu starten?) oder ist besser per telenet? mit dem Befehl oben?. bei OpenRSi Image fehlen diese Treiber rtl8187 rtl8192cu!!
     
    #8
  10. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: OpenRSi 3.0 gigablue SE und WLAN Stick

    Ich würde es zuerst über den Telnet Befehl versuchen. Mehr wie eine Fehlermeldung a la: Nichts gefunden, kann ja nicht passieren.

    Vermutlich fehlt Dir grad dieser RTL8187 Treiber.

    Allerdings rate ich sowieso gern zu einer Ethernet/Wlan Bridge:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mit sowas hast Du gar keine Probleme mehr!
     
    #9
    Pilot und bega27 gefällt das.

Diese Seite empfehlen