1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem openpli: bootlogo ersetzen?

Dieses Thema im Forum "VU+ Uno" wurde erstellt von Dp4bHpn, 10. August 2013.

  1. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    ich hatte ursprünglich das vti image (version 6) geflasht. bin jetzt aber auf openpli umgestiegen und damit eigentlich zufrieden. leider wird aber beim booten ganz am anfang kurz das vti image angezeigt. ich nehme an, dass es sich dabei um das logo des bootloaders selbst handelt. danach ist das eigentliche logo von openpli zu sehen.

    nun würde ich aber auch gerne das bootloader logo ersetzen. könnt ihr mir dabei weiterhelfen? beim versuche /dev/mtd2 zu mounten schlugen leider fehl:

    Code:
    root@vuuno:~# cat /proc/mtd 
    dev:    size   erasesize  name
    mtd0: 07200000 00020000 "rootfs"
    mtd1: 00400000 00020000 "kernel"
    mtd2: 00400000 00020000 "boot"
    mtd3: 00200000 00020000 "splash"
    mtd4: 00100000 00020000 "cfe"
    mtd5: 00080000 00020000 "mac"
    mtd6: 00080000 00020000 "env"
    mtd7: 00100000 00020000 "nvm"
    root@vuuno:~# mount -t jffs2 -o rw,compr=none /dev/mtd2 /boot
    mount: mounting /dev/mtd2 on /boot failed: No such device
    
    könnt ihr mir hier weiterhelfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: openpli: bootlogo ersetzen?

    Lösche unter usr/share die Datei VTI mvi. Dann ist das VTI Logo weg!
     
    #2
  4. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: openpli: bootlogo ersetzen?

    eine solche datei gibt es bei mir nicht. kann es sein, dass es sich dabei um einen symlink auf eine datei innerhalb von /dev/mtd2 handelt? das lässt sich bei mir nämlich leider nicht mounten ...
     
    #3
  5. Dp4bHpn
    Offline

    Dp4bHpn Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: openpli: bootlogo ersetzen?

    konnte das problem durch flashen der datei "splash_cfe_auto.bin" aus dem originalen image (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) beheben. in zukunft werde ich wohl darauf achten müssen diesen splash screen nicht mehr willkürlich überschreiben zu lassen ;).
     
    #4

Diese Seite empfehlen