1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Olympische Spiele live im ORF - Sender sichert Rechte bis 2016

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 17. August 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Olympische Spiele live im ORF - Sender sichert Rechte bis 2016

    Der österreichische Sender ORF hat sich die Olympia-Rechte für die Winterspiele 2014 im russischen Sotschi und die Sommerwettkämpfe 2016 in Rio de Janeiro gesichert. Damit können Fans alle sportlichen Entscheidungen live mitverfolgen.

    Die Wettbewerbe der Sommer- und Winterspiele werden zudem in "umfassende Rundum-Coverage" eingebettet und in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gezeigt. Es sei ganz im Sinne eines Rundfunks der Gesellschaft, "dass die wichtigsten Events von möglichst vielen Menschen in höchstmöglicher Qualität im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gesehen und erlebt werden können", erklärte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz in einer Mitteilung am Dienstag.

    Der ORF habe sich in den vergangenen Jahren vor allem im Wintersport den Ruf erworben, zu den international führenden Sendern zu gehören, führte Wrabetz weiter aus. Der Generaldirektor zeigte sich erfreut, dass der ORF nach der Formel 1 und der Europa League, dem Opernball und dem Life Ball, sowie der geplanten Vertragsverlängerung mit den Wiener Philharmonikern, nun zwei weitere Großereignisse gesichert habe.

    Der Erwerb von Sportrechten sei für den Sender immer eine Gratwanderung zwischen dem "sorgsamen Umgang mit Gebührengeldern und dem absoluten Bestreben, den vielen ORF-Sport-Freunden die wichtigsten Sportevents in bewährter Qualität bieten zu können", betonte ORF-Sport-Chef Hans Peter Trost. Er bewertet das vorliegende Ergebnis als einen Beweis für die internationale Reputation des Senders.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.028
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    ORF sichert sich Olympische Spiele bis 2016 - live und in HDTV

    ORF sichert sich Olympische Spiele bis 2016 - live und in HDTV

    Die Zuschauer des Österreichischen Rundfunks (ORF) sitzen bei Olympischen Spielen bis zum Jahr 2016 in der ersten Reihe.

    Der öffentlich-rechtlicher Sender sicherte sich einer Mitteilung am Dienstagabend zufolge die TV-, Radio- und Internet-Rechte an den Winterspielen in Sotschi 2014 und den Sommerspielen in Rio 2016. Die Wettkämpfe werden live und in HD-Qualität über Satellit, Kabel und IPTV ausgestrahlt.

    "Es ist ganz im Sinne eines Rundfunks der Gesellschaft, dass die wichtigsten Events von möglichst vielen Menschen in höchstmöglicher Qualität im Fernsehen gesehen erlebt werden können", sagte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.

    Nach der Formel1 und der Europa League wurden zwei weitere sportliche Großereignisse gesichert hat. Wieviel Geld der Gebührenzahler dafür ausgegeben wird, teilte der ORF nicht mit.

    Sportchef Hans Peter Trost wies immerhin darauf hin, dass der Erwerb von Sportrechten für den ORF eine "Gratwanderung" zwischen dem sorgsamen Umgang mit Gebührengeldern und dem Wunsch sei, den österreichischen Zuschauern solche Großereignisse zu präsentieren.

    Die Privatsender hatten beim Pokern offenbar keine Chance: Der Privatsender ATV sicherte sich einer Mitteilung zufolge lediglich die Übertragungsrechte für die Eröffnungs- und Schlussfeier der Winterspiele 2014. Die eigentlichen Wettkämpfe laufen aber nur beim ORF.

    Quelle: sat+kabel
     
    #2

Diese Seite empfehlen