1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Olympia 2010: Übertragung mit Silverlight und 720p

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von TheUntouchable, 19. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Software-Konzern Microsoft konnte sich mit seiner Silverlight-Technologie einen Folgevertrag zur Online-Berichterstattung über die Olympischen Spiele sichern.

    Auch im Jahr 2010 wird die Software eingesetzt, um Informationen und Videos von den Winterspielen im kanadischen Vancouver bereitzustellen. Im vergangenen Jahr kam Silverlight bereits bei der Online-Übertragung der Sommerspiele aus Peking zum Einsatz.

    Wie Microsoft auf seiner Mix '09-Konferenz mitteilte, wird das gesamte Videomaterial mit einer maximalen Auflösung von 720p (1.280 x 720 Pixel) bereitgestellt - höher als beim DVD-Standardformat. Die flexible Bandbreitenanpassung der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird dabei dafür sorgen, dass auch Nutzer langsamerer Internet-Zugänge die Streams nutzen können.

    Für die Bereitstellung der Inhalte ist erneut der US-Medienkonzern NBC Universal verantwortlich. Dieser stellte auch 2008 die Berichterstattung auf der offiziellen Olympia-Webseite zusammen.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen