1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2007: Gratis-Support bis Herbst verlängert

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 13. April 2012.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Office 2007: Gratis-Support bis Herbst verlängert

    Microsoft hat ohne große Ankündigung die Dauer des kostenlosen Mainstream-Supports der alten, aber noch immer weit verbreiteten Version 2007 seines Büropakets Office verlängert.
    Ursprünglich sollte der kostenlose Support für Office 2007 bereits am 9. April 2012 auslaufen. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die sogenannte "Extended Support"-Periode, in der Support-Anfragen kostenpflichtig sind. Laut der Informationsseite zum Support-Lebenszyklus von Office 2007 wird das Büropaket inklusive Service Pack 3 nun noch bis zum 9. Oktober 2012 im Rahmen des Mainstream-Support unterstützt. Das Ende des Extended Support verschiebt sich damit auf den 10. Oktober 2017.
    Im Zeitraum des Mainstream-Support veröffentlicht Microsoft weiterhin kostenlos und regelmäßig Sicherheits- und Funktions-Updates für seine Produkte. Endet diese Phase, werden nur noch Sicherheitsupdates kostenlos zur Verfügung gestellt. Firmen können dank spezieller Verträge weiterhin Updates erhalten, die dann allerdings Geld kosten.
    Microsoft begründet die verlängerte Support-Phase bei Office 2007 damit, dass man den Kunden die den eigenen Richtlinien entsprechenden Support-Dauer von zwei Jahren nach der Veröffentlichung der neuesten Version Offcei 2010 gewähren will. Dennoch empfiehlt das Unternehmen seinen Kunden, möglichst bald auf die neueste Ausgabe seines Büropakets umzusteigen.


    Quelle: winfuture
     
    #1
    Schattenpriester gefällt das.

Diese Seite empfehlen