1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2003 & 2007: Dateiprüfung wird nachgerüstet

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 15. Dezember 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.636
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Office 2003 & 2007: Dateiprüfung wird nachgerüstet

    Microsoft hat im Zuge des gestrigen allmonatlichen Patch-Days bekannt gegeben, dass man die Funktionen zur Dateiprüfung von Office 2010 bald auch bei den beiden voran gegangenen Versionen des Büropakets nachrüsten will.
    Wie Bob Fruth, Security Program Manager bei Microsoft, in einem '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' mitteilte, soll die Dateiprüfung für Office 2003 und Office 2007 im ersten Quartal 2011 eingeführt werden. Die Portierung der Funktionen sei bereits abgeschlossen, Microsoft will aber noch ausführliche Tests vornehmen.
    Die Dateiprüfung untersucht beim Einlesen der Dateien älterer Versionen von Word, Excel, PowerPoint und Publisher, ob mögliche Probleme bei deren Öffnung auftreten können und informiert den Nutzer gegebenenfalls darüber. Dadurch soll ein Großteil der dateibasierten Angriffe auf die Office-Anwendungen unterbunden werden können.
    In Zukunft will Microsoft auch "Signaturdateien" für die Funktionen zur Dateiprüfung in Office anbieten, um neuartigen Bedrohungen schneller begegnen zu können. In den kommenden Wochen wollen die Redmonder nach eigenen Angaben einen genauen Termin für die Einführung der Dateiprüfung für Office 2003 und 2007 bekannt geben.

    Quelle: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen