1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Österreich: Privatsender ATV denkt an Teilabwanderung nach Deutschland

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 18. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Österreich: Privatsender ATV denkt an Teilabwanderung nach Deutschland
    Der österreichische Privatsender ATV überlegt derzeit einem Pressebericht zufolge ernsthaft, "Wertschöpfung aus Österreich abzuziehen", wie ATV-Pressesprecherin Alexandra Damms der Tageszeitung "Der Standard" bestätigte. Im Raum stehe, dass ATV einzelne Bereiche, wie zum Beispiel die Sendeabwicklung, nach Deutschland auslagert, wo ATV-Eigentümer Herbert Kloiber mit seiner Tele München Gruppe residiert. Grund für die Überlegungen seien die Wirtschaftskrise und die Einbrüche am Werbemarkt sowie die Politik, die den Privatsendern die versprochene Medienförderung vorenthalte.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mi, 18. Mär 2009 Q:satnews
     
    #1
    sjsd gefällt das.

Diese Seite empfehlen