1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Österreich: Fünf Millionen Euro Medienförderung für Privat-Rundfunk

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 23. April 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Österreich: Fünf Millionen Euro Medienförderung für Privat-Rundfunk
    Private und nicht kommerzielle Rundfunkanbieter in Österreich bekommen nun doch eine seit vielen Jahren versprochene staatliche Medienförderung. Fünf Millionen Euro für Private und eine Millionen für Nicht-Kommerzielle (zb Freie Radios, Community-TV) sollen dafür in zwei getrennten Förderfonds bereitgestellt werden, wie die Austria Presse-Agentur berichtet. Auf ein Plus von sechs Millionen Euro darf sich ferner der österreichische Fernsehfilmförderungsfonds freuen. Er wird von 7,5 Millionen Euro auf 13,5 Millionen Euro aufgestockt.


    Do, 23. Apr 2009

    Q: satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen