1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Öffnet OSCam die Ports automatisch?

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von SwitzCH, 15. April 2012.

  1. SwitzCH
    Offline

    SwitzCH Hacker

    Registriert:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    ich habe etwas ganz kurioses und zwar habe folgende Konfiguration:
    Fritzbox hinter Speedport


    Ich habe an meinem Speedport das Gerät Fritzbox für NAT & Portforwarding freigebeben. Allerdings keine (!) Regel definiert.


    Bei Oscam habe ich einen CCCam-Port eingetragen.


    Kurioserweise ist nun auch genau dieser Port offen?!? Kann OSCam eigenständig Ports öffnen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ich nutze zwar kein Oscam, aber eventuell wurde UPnP eingebaut. Dies würde es zumindest logisch erklären.
     
    #2
  4. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    ich würde eher vermuten das es upnp zwischen der fritzbox und dem router ist. oscam sollte sowas nicht eigenständig können

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    welche oscam version verwendest du?
     
    #3
  5. SwitzCH
    Offline

    SwitzCH Hacker

    Registriert:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das interessante ist nur, dass Telekom bei den Speedport Routern aus Sicherheitsgründen UPNP wohl deaktiviert.

    OSCam: 6553
     
    #4
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    vielleicht hast du auch ein anderes image auf dem speedport. das ist im grunde auch nur eine abgespeckte fritzbox
    gerade aus sicherheitsgründen würde ich ausschliesen das oscam eigenständig irgendwelche ports im router öffnet zumal man davon sonst schon öfter hätte lesen müssen
    ist das mit jedem port und protokol den du in oscam einstellst?
    und was passiert wenn du upnp in der fritzbox abschaltest?
     
    #5
  7. SwitzCH
    Offline

    SwitzCH Hacker

    Registriert:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das Speedport Image ist Original.

    Das Wechseln des Ports muss ich mal genau testen.

    UPnP ist meine ich deaktiviert in der Fritzbox (Client). Bzw. es ist eine Non-Stick Freetz Variante drauf. Weiss jemand, wo die Fritzbox Firewall-Regeln, Port-Freigaben usw. alles speichert? Weil vorher war mal eine andere Freetz Variante drauf installiert.


    Aber wenn ich richtig informiert bin, dann kann ohne aktiviertem UPnP im Router (Speedport) eh kein einziger Port von einem Client (Fritzbox) geöffnet werden?
     
    #6

Diese Seite empfehlen