1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem OE2.0 Experimentals DM 500HD

Dieses Thema im Forum "Dreambox 500 HD - V2" wurde erstellt von Scorpion_2009, 15. Mai 2012.

  1. Scorpion_2009
    Offline

    Scorpion_2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo! Ich habe mir das OE2.0 Experimentals DM 500HD Image geFlasht um es auszuprobieren.
    Nach dem ganz normalen Flashvorgang habe ich das Image gestartet und kurz eingerichtet.
    Dann wollte ich die Software update durchführen, beim Software update bleibt der Fortschrittsanzeiger bei 50% stehen,und die Box bleibt hängen.
    Ich habe versucht die Box mehrere mal neu gestartet, und jedes mal beim Software update bleibt der Fortschrittsanzeiger bei 50% stehen.
    Danke!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dein Flash ist voll. Du musst dir deinen Flashspeicher erweitern.
    Hast du USB an der Box!? Hast du HDD an der Box!? Beschreib mal bitte.
     
    #2
  4. Scorpion_2009
    Offline

    Scorpion_2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja habe eine Usb Platine von Ridax eingebaut,und eine Festplatte mit 1TB groß.
    Mein Backup ist 51 MB groß, und habe noch ca. 12 mb Flash frei. Ist das neuer Image viel zu groß für DM 500HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2012
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    OK !
    ---------------
    HDD von der Box abziehen! Einen USB Stick (ab 1GB) am PC in ext4 formatieren.
    Box neu flashen mit OE2.0 Exp. ! Stick an die Box und neu starten. Jetzt installierst du dir "Freeze"
    Box neu starten und das Plugin aufrufen unter Erweiterungen.

    Mach das erstmal!
    ------------------
    Wenn du das Plugin aufgerufen hast siehst du das:siehe Bild
    Klick auf "Freeze" und aktiviere deinen USB Stick !
    Jetzt kannst den GP3 Wizard installieren und anschließend das GP3 Plugin !
    Mit Telnet: opkg install

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Anschließend noch GP3 Cam Feed und alles ist "Schick" !

    opkg install

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    ----------------------------------------
    Geh zu Telnet und gebe - df -h - ein und wirst staunen !

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2012
    #4
    laila-no1 und Scorpion_2009 gefällt das.
  6. Scorpion_2009
    Offline

    Scorpion_2009 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja ich versuche das, aber beim OE2.0 Exp Flashen kommt kein Fehler und beim starten läuft alles wunderbar,
    nur beim normalem( kein HbbTV, Web Browser) Software update bleib die Box hängen.
    Das Prog "Freeze" damit kann ich das Image auslagern auf USB stick? Werde später berichten, heute keine Lust mehr.
     
    #5
  7. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Gibts eigentlich leute, die den USB Mod vornehmen?
    Ich würde das auch gerne machen allerdings trau ich mir das noch nicht wirklich zu!
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das schaffst du auch. Im Normalfall ist es 1 Widerstand der entfernt werden muss. Recherche den Widerstand und geh mit der Box in eine Elektronikwerkstatt in deiner Nähe.
     
    #7
  9. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Habe bissl Angst aufgrund des fehlenden Überspannungsschutzes.
    Auf was muss ich dann aufpassen? Würde nur sehr ungerne ein aktiven USB Hub verwenden.
    Zudem würde ich nur einen USB Stick intern anstecken wollen um den Flash zu erweitern!
     
    #8
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Usb Platine von Ridax hat einen Überspannungsschutz integriert. Das USB Kabel für extern kannst du ja weglassen. 1GB USB Stick sollte schon reichen.
     
    #9
    shoa66 gefällt das.
  11. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn der schon integriert ist könnte ich auch eine externe USB Platte an der Box betreiben, ohne das ich Angst haben muss, das die Box kaputt geht?
     
    #10
    kyriakos gefällt das.
  12. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja sicher dann bist du aber auch wieder bei "USB-aktiv-Hub !
     
    #11
  13. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Versteh ich nichts ganz, warum brauch ich den diesen aktiven USB Hub?
    Würde es auch gehen, dass ich mit einem 16GB Stick meinen Flashspeicher vergrößer und darauf dann auch Timeshift + Aufnahmen auslagere?
    Will auf keinen Fall noch einen HUB dazuwischen hängen.
     
    #12
  14. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    USB Aktiv-Hub bezog sich auf ext.USB-HDD ! Wenn die natürlich ne eigene Stromversorgung hast dann brauchst du kein USB Aktiv Hub !
    -----------------------------------

    16GB ?? Passt der dann auch zusammen mit dem USB Adapter in die Box ? Das musst du austendieren!
    "Timeshift + Aufnahmen" das wird knapp. Timshift/Permanent Timshift da sollten es schon 32GB sein. Hast du den Stick schon ?
    Ich weiß du willst den int. USB Anschluß gleich voll nutzen !
    Ich habe z.B eine 1.8" HDD in der DM500HD und die lüppt ! (250GB)
     
    #13
    shoa66 und laila-no1 gefällt das.
  15. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    moin,

    Karl-Hein 1.8" in der DM500HD? huii kannst du mir da mal ein Bild machen?
    falls es keine Umstände macht.. :)
     
    #14
  16. shoa66
    Offline

    shoa66 Meister

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank für deine Info Karl-Hein!
    Mir geht eher darum, dass ich mir die Box nicht zerstören möchte!
    Stick habe ich noch nicht gekauft aber das sollte ja nicht das Problem sein!
    Ich dachte man braucht den aktiven Hub damit man die Box nicht zerstört!
    Kann da wirklich nix passieren wenn man den USB Mod macht oder muss man noch auf irgendetwas achten?

    [​IMG]
    Genau so sieht das Teil bei mir aus!
    Der R1010 hat keinen Wiederstand bei mir
    Der R1011 hat einen Wiederstand

    Ich muss also nur den R1011 "wegkratzen" und die USB Platine draustecken?
    Kann man den Wiederstand später wieder evtl drauflöten, falls man die Box mal einschicken muss?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2012
    #15

Diese Seite empfehlen