1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Octagon und Motor problem

Dieses Thema im Forum "OCTAGON SF-918 HD" wurde erstellt von pukthefly, 11. November 2009.

  1. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Habe das Problem,das der Motor (Stab HH100) nicht immer funktioniert.
    Manchmal ja,manchmal nein. Ist schon sehr komisch!
    Mir ist aufgefallen,wenn ich die Box stromlos mache und sie wieder neu in Betrieb nehme,kann ich einmal auf einen anderen Sat drehen,danach aber nicht mehr.Und manuell kann ich die Satpositionen auch nicht mehr anfahren.Gesteuert wird über Usals.
    Kann es sein,das in der Box irgend etwas defekt ist,was für die Motorsteuerung von nöten ist?
    Danke Euch schonmal für eure Hilfe.

    Edit: Habe schon andere FW versucht,aber das Problem bleibt bestehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. CHW
    Offline

    CHW Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    AUCH KEIN BERUF
    Ort:
    HABE ICH AUCH NICHT :-(
    AW: Octagon und Motor problem

    jede satposition muss gespeichert werden . meistens wird astra vergessen und nicht gespeichert . ist bei meinen 918 auch so gewesen.:emoticon-0138-think angesteuert mit 1,2 nicht mit usals IST BESSER SO. usals macht was ???? aber nicht was ich möchte ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2009
    #2
    pukthefly gefällt das.
  4. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Octagon und Motor problem

    Die Satpositionen waren ja vorher abgespeichert und von heute auf morgen kam es zu Problemen.Es lief ein halbes Jahr ohne Probleme.
    Habe jetzt mal das Antennenkabel abgemacht,ein Reset durchgeführt und die UDB reingespielt.Dann habe ich vorsichtshalber noch einmal alle Satpositionen manuell gespeichert und dann das Satkabel wieder angeklemmt.
    Und nun funktioniert es wieder!?
    Ich habe das Gefühl,das einige Einstellungen sich in der UDB , aus welchen Gründen auch immer, selber geändert haben!
    Dennoch Danke für deine Unterstützung,denn der Tip mit mit dem Abspeichern war wohl ein wichtiger Punkt,obwohl sie Vorher ja auch abgespeichert waren.
     
    #3
  5. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Octagon und Motor problem

    Und nun ing es wieder nicht!:diablo:
    Nach stunden langen probieren ist mir aufgefallen,das sich , je nach dem , das Display von der helligkeit verändert.
    Also aufgeschraubt und an den Kabeln gewackelt und siehe da,es ist ein Kurzschluss oder kalte Lötstelle auf der Platine,die auch die Motorsteuerung beeinflußt.
    Schicke morgen das Gerät zurück und bekomme ein neues.
    Nur für euch als Info.
     
    #4

Diese Seite empfehlen