1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Octagon SF1018 Diablo2 zerschossen ????

Dieses Thema im Forum "Diablo Cams Twin/Light" wurde erstellt von herby68, 20. Januar 2010.

  1. herby68
    Offline

    herby68 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. März 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Leute ich benötige eure Hilfe.
    Habe mir bei ebay ein Diablocam2 Professional ersteigert mit CAS3 Plus interface.
    Paket kam heute an ( komischerweise gibts den händler seid heute nicht mehr bei ebay) Wie seiht das cam von hinten aus? bei mir weisser Aufkleber mir weisser Schrift H/Rev 3.9 DUOCRYPT inside

    *keep away from moisture
    *Do not bend or drop
    *keep connector clean

    please check you smartcard compatility

    CE PC SV usw.)
    Auspepackt und an den PC angeschlossen . transformers liess sich auch drauf bruzzeln.
    In den Octi gesteckt und gefreut das HD+ ging. Hab den Receiver angelassen und bin nach 2 Stunden noch mal zum nachsehen.
    Was ist ..nix mehr!!!!! verschlüsselter Sender, als Meldung!!!!
    Hab mir gedacht zu warm geworden, war aber gar nicht so.
    Receiver im CAS menü meldet Initialisierung und das hört auch nicht auf.
    Diablo abkühlern lassen Receiver neu gebootet.
    Immer noch Initialsierung.
    Cam in Programmer gesteckt um zu sehen ob was ist.
    Was ist...das Sch..... Ding wird gar nicht mehr vom CAS3 erkannt.
    Was meint Ihr defekt ..? Hitzetod????ß

    kann ich irgenwas noch tun?

    Danke

    Herby
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Octagon SF1018 Diablo2 zerschossen ????

    Das hört sich nicht gut an. Hast mal versucht ein komplettes Backup aufzuspielen? Das hilft meistens bei "störrischen" oder vermeindlich "defekten" CAMs. Ansonsten, zurück zum Händler zum Garantieaustausch.
     
    #2

Diese Seite empfehlen