1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oberhausener soll bei Ebay betrogen haben

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 10. Dezember 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.641
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Oberhausener soll bei Ebay betrogen haben

    Oberhausen. Der Oberhausener Patrick H. alias „Gewuerzewelt“ verkaufte bei Ebay Dinge, die er nicht besaß, vor allem Elektrogeräte. Sieben Opfer soll er betrogen haben. Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 14.000 Euro.
    Ein neuer DVD-Recorder sollte es sein: Dieter Cremer (63) hat sich über das Schnäppchen gefreut, das er im November über die Internetauktionsplattform Ebay erstanden hat. Der Kaufpreis von 100 Euro war schnell überwiesen – die Ware kam aber nie an. Der Kölner war einem Internetbetrüger aus unserer Stadt aufgesessen. Sieben weitere Ebay-Mitglieder soll Patrick H. über den virtuellen Tisch gezogen haben. Die Schadenssumme liegt bei rund 14 000 Euro

    Weiterlesen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen