1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Nutzung von Navigon im Ausland

Dieses Thema im Forum "Navigon iPhone" wurde erstellt von turtledumbo, 27. Mai 2011.

  1. turtledumbo
    Offline

    turtledumbo Elite User

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Fallen bei der Nutzung von Navigon fürs Iphone 4 Gebühren an, wenn ich es im Ausland, z.B. auf Mallorca nutze?
    Muss ich da noch was in den Einstellungen vom Iphone oder Navigon ändern/abschalten?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    27.963
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Nutzung von Navigon im Ausland

    Hallo.
    Wenn du den Traffic-Live nutzen würdest dann ja sonst nicht.
     
    #2
    turtledumbo gefällt das.
  4. turtledumbo
    Offline

    turtledumbo Elite User

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nutzung von Navigon im Ausland

    Auch nicht wenn ich den Ortungsdienst anhabe, oder brauche ich den nicht?
     
    #3
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Nutzung von Navigon im Ausland

    Das GPS steht weltweit kostenfrei zur Verfügung. Wenn Du die Navigation übers GPS laufen lässt, entstehen dabei keine Kosten.
     
    #4
  6. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.386
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Nutzung von Navigon im Ausland

    Zumindest in der Android Version, kann inet Nutzung in den Einstellungen abschalten. Da ja kann dann komplett offline navigiert werden.
    Diesen Punkt gibts in der iPhone Version sicherlich auch. Schau doch einfach mal nach!
    Aber Vorsicht: Das betrifft nur das Programm und nicht andere Handy Funktionen!
     
    #5
  7. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Nutzung von Navigon im Ausland

    Wenn man den Traffic-Live-Dienst deaktiviert, entstehen auch keine Kosten. Außerdem sollte man im Ausland eh das Datenrooming abschalten, wenn man keine bösen Überraschungen auf der Handyabrechnung erleben will.

    Auch die Optionen unter soziale Netzwerke sollten deaktiviert werden. Wer dem iPhone sagt, es soll regelmäßige Positionsbestimmungen an Facebook oder Twitter senden, muss sich auch nicht wundern wenn es im Ausland teurer werden sollte.
     
    #6

Diese Seite empfehlen