1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nutzloser Patch für Windows 2000 überarbeitet

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 28. April 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Nutzloser Patch für Windows 2000 überarbeitet

    In der letzten Woche hatte Microsoft einen Patch für Windows 2000 Server

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , da dieser nicht die gewünschte Wirkung erzielte. Jetzt wurde das entsprechende Security Bulletin

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit einem neuen Patch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Der Patch soll eine Sicherheitslücke in den Media Services unter Windows 2000 Server schließen. Es handelt sich dabei um einen aus der Ferne nutzbaren Buffer Overflow, der genutzt werden kann, um Schadcode einzuschleusen. Das am letzten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    veröffentlichte Update hatte lediglich einen Placebo-Effekt und musste deshalb überarbeitet werden.

    Standardmäßig sind die Media Services unter Windows 2000 Server nicht installiert. Die Sicherheitslücke wird nach derzeitigem Stand auch noch nicht ausgenutzt. Wer Windows 2000 Server in der betroffenen Konfiguration verwendet, sollte das neue Update jedoch umgehend einspielen, da Microsoft in naher Zukunft mit Angriffen rechnet.

    Quelle: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen