1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur aus Interesse: warum benötigt 7170 Neustart

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Türover, 17. Juli 2011.

  1. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Board Gemeinde,

    warum benötigt meine Freetz 7170 mit devel 6575 Neustart für OScam?
    Ich hatte lange eine 54irgendwas laufen, die gelegentlich die Karten oder Reader verloren hat, so alle 2 Wochen mal. Da diese Version auch manchmal bockig beim Neustart der Box war (Karten nicht erkannt), habe ich aktualisiert auf 5630 OScam.

    Das läuft mit Neustart sehr stabil, Clients connecten sich ohne Probleme nach Neutstart, ohne dass man dem Client emu restarten müsste.

    Aber spätestens nach etwa 24h fallen die Reader aus: meist kommt
    "error opening /dev/tty/USBx". Ich kann nicht genau sagen wann, müsste mal nach der Uhrzeit im Log schauen. Jedenfall kann ich sagen, dass es für einen Tag stabil läuft, aber im Laufe des nächsten Tages fällt es zu 95% aus.

    Seither mache ich nachts einen Neustart und dann läuft es für den ganzen Fernsehtag stabil.

    Aber warum ist das so? Liegt es an der Version?

    Reader sind 2x EasyMouse 2, einmal mit HD+ (weiss) einmal mit S02.

    Konfigs kann ich bei Bedarf posten.

    Was noch interessiert vielleicht: es sind meist 3 clients dran. 2 im homeshare, 1x Cooly HD1 (per mgcamd mit newcamd Protokoll), 1x dbox2 (per cccam mit cccam Protokoll), 1x extern Coolstream Zee (Protokoll wie HD1).

    Greeetings
    Türover
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
    #1

Diese Seite empfehlen