1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NOVA - FritzBox7270 vs Draeam bezüglich CS

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von takis.ch, 4. Januar 2010.

  1. takis.ch
    Offline

    takis.ch Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte als erstes euch allen ein gesundes und erfolgreiches 2010 wünschen.

    Ich habe das Forum nach CS, Fritz, Gamma und Titanium durchgeforscht, sehr vieles gelesen und bin nun komplett verwirt. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir bei der Klärung meiner Fragen behilflich sein könntet.

    Aktuelle Hardware-Konfig:
    Ich habe eine Fritz 7270 (AVM-FW 54.04.80), einen Smargo+, 2x DBOX2 (PB Enigma, cccam 2.1.2) und 1x Dream 7020si (Gemini 4.6, cccam 2.1.2) in der Wohnung verteilt. Aktuell habe ich eine original NOVA Abo-Karte die über die Dream spendiert wird.

    Das Ziel:
    Möchte weiterhin NOVA in jedem Zimmer empfangen, allerdings zu Testzwecken, die Orig.-Karte durch eine Gamma oder Titanium ersetzen.

    Bevorzugte Lösung: FritzBox mit Smargo+ als Server
    Alternativ Lösung: Weiterhin Dream als Server

    Nun meine Fragen:

    Frage 1: Welche Karte und in welcher Version ist es sinnvoll als Alternative zur Orig. Nova-Karte zu verwenden: Gamma, Gamma+ oder Titanium?
    Die Kriterien sollen natürlich sein:
    - Verfügbarkeit von lauffähigen Updates
    - Stabilität
    - Kompatibilitätt zu meiner vorhandenen Hardware.

    Frage 2: Können die Karten von der Dream direkt gelesen werden oder wird ein CAM-Modul benötigt (CCcam)?

    Frage 3: Können die Karten von dem Smargo+ und Fritz gelesen werden (CCcam)?

    Frage 4: Ist es sinnvoll die FritzBox, im Gegensatz zur Dream, als Server einzusetzen?
    Meiner Meinung nach ist der große Vorteil der Fritz, dass sie eh eingeschaltet ist und deshalb nicht ein zusätzliches Gerät eingeschaltet sein muss (oder was spricht noch dafür).
    Wie ist es aber mit der Fritz bezüglich
    - Kompatibilität zu den o.g. Karten
    - Stabilität
    - Belastbarkeit (Freezes)
    - Handling

    Wäre super wenn ihr mir mit euren Erfahrungen behilflich sein könntet.

    Herzlichen Dank an alle
    Takis
     
    #1

Diese Seite empfehlen