1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk No-ip wechsel der ip

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von wiligode, 16. März 2013.

  1. wiligode
    Offline

    wiligode Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo.
    Habe bei NO-IP einen acount,nun mein problem.
    Da ich cs betreibe und von einem server nichts mehr bekomme, da er sagt meine ip hat sich verändert und ich mit einer anderen ip bei im drin steh.
    Habe ich die ip die im server steht da reingemacht bei no ip
    und es ging wieder nun hat no ip wieder die ip gewechselt,
    bleibt die ip nicht automatisch da drin fest?

    Ich kann doch nicht jeden tag die alte funktionierende ip eintragen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: No-ip wechsel der ip

    Sry so ganz verstehe ich entweder deinen Text nicht oder du hast den "Sinn" von no-ip bzw. von solchen DynDNS Diensten noch nicht begriffen.
    Bei "normalen" DSL-Providern findet alle 24h eine kurze Zwangstrennung der Internetverbindung statt. Meistens bekommt man nach der wiedereinwahl eben eine
    neue IP-Adresse von seinem Provider zugeteilt (die alte ist somit nicht erreichbar bzw. bekommt jemand anders).
    Das heisst man muss seine aktuelle IP-Adresse immer mit No-IP abgleichen - aber natürlich idealerweise nicht "händisch".
    Die entsprechenden Zugangsdaten von No-IP trägt man in seinen Router ein der dieses Update dann nach jeder Zwangstrennung automatisch druchführt. Somit sollte der angelegte Hotname bei NO-IP immer auf die eigene aktuelle IP-Adresse zeigen...
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. wiligode
    Offline

    wiligode Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: No-ip wechsel der ip

    Richtig.ich habe inadyn am laufen no ip wechselt dann auch die ip ,so der server von wo ich bekomme sagt ich hätte die ip 90.131,XX.XX2 die dann funktioniert.Nun würde ich bei ihm aber 90.131.XX.XX1 haben und sein server sagt.

    Orginal text vom cs geber:
    Ich weiss jetzt was los ist:

    Du loggst dich bei mir nun ein mit:80.131.xx.xx2

    Deine no-ip.org adresse läuft aber auf: 80.131.xx.xx1

    Deshalb bist du bei mir auf failban. Normalerweise sind die adressen für den client udn reader gleich, hast jetzt eine ander Box wo aufgestellt?
    Wie gesagt du loggst du als user bei mir mit:
    [TABLE="class: cms_table_status"]
    [TR="class: cms_table_c"]
    [TD="class: cms_table_statuscol4"]willigode
    [/TD]
    [TD="class: cms_table_statuscol5"]OFF
    [/TD]
    [TD="class: cms_table_statuscol6"]ON
    [/TD]
    [TD="class: cms_table_statuscol7"]80.131.55.xxx
    [/TD]
    [TD="class: cms_table_statuscol8"]xxxx
    [/TD]
    [TD="class: cms_table_statuscol9"]cccam (2.2.1-3316)
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]


    Mein Reader (also ich bei dir) --> willigodexxxxxxxx: resolved ip=80.131.xx.xx


    Also kurzum die keys von mir gehen nicht nicht an die direkte Quelle zurück, also erklär mir bitte warum das so ist
     
    #3
  5. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: No-ip wechsel der ip

    Hallo willgode,

    als Client brauchst du keinen dynaccount. Das braucht nur der Serve, damit er dir nicht täglich seine neue öffentliche IP miteilen muß.

    Außer der Line Spender hat dir eine C-Line mit einer dyn am Ende der C-Line gegeben. Diese Dyn ist immer an den Ort gebunden, in dem sie beantragt wurde.
    Dann dann darfst du den Receiver auch nur zu Hause betreiben.
    Wenn du den Receiver außer Haus betreibst, oder dies Line in einem andren Receiver außerhalb deines Haushalts betreiben willst: das geht nicht.

    Mlg piloten

    Mlg piloten
     
    #4
  6. wiligode
    Offline

    wiligode Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: No-ip wechsel der ip

    @piloten er soll von mir bekommen und ich von ihm.es ging auch monate so ohne das ich was verändert habe .nun sagt er ich hätte was verändert das es nicht geht
     
    #5
  7. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: No-ip wechsel der ip

    Naja dann stimmt entweder was mit deinem InaDyn abgleich nicht denn genau der Dienst soll ja immer die Adresse bei NO-IP aktuell halten.
    Bis die neue IP-Adresse aber auch wirklich über alle DNS-Server richtig aufgelöst wird können schon mal ein par Minuten vergehen....
    Ich finde es eh nicht sonderlich praktikabel CS-Clients nur von einer "bestimmten" DynDNS zu zulassen....
    Doppellogins werden eh gebannt - wo aber mein Client sein Reciver grad stehen hat ist mir ansich egal....
    Aber das ist halt wieder der berühmte Spruch des CS - ein wenig vertrauen muss halt dabei sein...
     
    #6
  8. wiligode
    Offline

    wiligode Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: No-ip wechsel der ip

    Doch ina dyn stimmt sagt mir keinen fehler und die neue adresse ip wird auch bei ina dyn angezeigt, der fehler scheint also nicht bei mir zu liegen mit den anderen wo ich tausche sind keine probleme vorhanden
     
    #7
  9. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: No-ip wechsel der ip

    Naja es gab schonmal par Probleme in der Vergangenheit mit NO-IP und der Namensauflösung....
    Momentan sehe ich aber da keine Probleme...
     
    #8
  10. wiligode
    Offline

    wiligode Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: No-ip wechsel der ip

    So richtig gesehn spielt ja der Name der beim server eingetragen ist die rolle der verbindung ,bsp. wiligodeNo-Ip,XXX.
    Die ip die NO-IP vergibt und täglich aktuallisiert wird muss dann auch auf grund des NO-Ip Namens beim server funktionieren.
     
    #9
  11. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: No-ip wechsel der ip

    Wenn er auf Deinen Namen bei No-ip auflöst, bekommt er die aktuelle IP Deines Anschlusses.
    Evtl. stimmt InaDYN doch nicht?
    Vergleiche die IP mal im Router, da steht immer (!) die aktuelle drin.
     
    #10
  12. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: No-ip wechsel der ip

    Irgendwas stimmt hier nicht
    Du fällst bei ihm als Client in den falban. Das passiert bei meinen Clienten ab und an. Hab failban bei mir auch deaktiviert.
    Als Client brauchst du aber kein dyn.
    Hast du ventuell einen Twin Receiver.
    Er soll mal bei deinem account uniq auf 3 stellen


    Dyn brauchst du nur als Server. Und dein Server kann bei ihm nicht in den failban fallen. Sondern es steht error bei ihm, wenn deine dyn nicht stimmt.
    Wenn das so wäre, würde er sich melden und sagen: deine Line läuft nicht.


    Mlg piloten
     
    #11
  13. wiligode
    Offline

    wiligode Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: No-ip wechsel der ip

    So habe bei Inadyn geschaut bei No-Ip und im Router alles die gleiche Ip .
    Es liegt dann ja wohl nicht bei mir,sondern der server löst was nicht richtig auf
    und wie grade gesehn hab hat sich noch ein client beim server gemeldet das er nicht verbunden ist.
     
    #12
  14. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: No-ip wechsel der ip

    Die beiden geben sich gegenseitig was.
    Daher hat er und der Andere die DynDNS vom jeweils 2. Server.
    Wenn ich das richtig rausgelesen habe....
     
    #13
  15. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: No-ip wechsel der ip

    ist ja richtig.
    Aber wenn er per failban beim Kollegen als Client rausfällt, ist dyn nicht schuld daran

    Mlg piloten
     
    #14
  16. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: No-ip wechsel der ip

    Genau so sehe ich das auch.
    Zumal er ja wohl die Karte/n vom TE hell hat.
    Das geht ja nur, wenn die DynDNS stimmt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen