1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Niemand kann connecten

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von tzkata, 28. Januar 2009.

  1. tzkata
    Offline

    tzkata Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Gemeinde,

    Die Cccam läuft, ich kann auch als client peers anpeilen, nur die können nicht bei mir durchkommen.

    Ist ein typisches Port Problem, sagt ihr jetzt bestimmt. Stimmt auch!

    Ich habe ein Router von Zyxel Modell 660HW-D3, habe den port 12000 geöffnet und den port am meiner Dreambox zugewiesen.

    Den port habe ich bei Port-scan.de getestet und er scheint wirklich offen zu sein.

    Ich habe meine Box im 1. Stock, den Router im Erdgeschoss. Die hab ich über Powerline verbunden. Kann es sein, dass womöglich die Powerline den Port blockt?

    Bin dankbar für jeden Rat, den ich weiss wirklich nicht mehr weiter...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Niemand kann connecten

    Ganz spontan würde ich jetzt mal auf die DynDNS tippen. Wie hast Du denn Deinen Port getestet? Per IP oder schon mit der DynDNS.Adresse?
    Kann es ein, dass Du die C:Line, die für Deine Peers bestimmt ist, auch bei Dir eben der F:Line, in Deiner CCcam.cfg stehen hast? Wenn ja, dann muß die raus bzw. mit einer Raute # herauskommentiert werden.
     
    #2
  4. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: Niemand kann connecten

    Bei mir war im Router das Problem, das ich nicht nur TCP sondern auch UMP freischalten musste. Obwohl eigentlich TCP reichen sollte.
     
    #3
  5. sulo1
    Offline

    sulo1 Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Niederösterreic
    AW: Niemand kann connecten

    UMP ???? du meinst sicher UDP.
     
    #4
    zwerg14 gefällt das.
  6. tzkata
    Offline

    tzkata Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Niemand kann connecten

    Also das mit dem Router kann ich schon mal abschlagen, aber danke für den Tip.

    Mogelhieb:
    Code:
    Ganz spontan würde ich jetzt mal auf die DynDNS tippen. Wie hast Du denn Deinen Port getestet? Per IP oder schon mit der DynDNS.Adresse?
    Also ich hatte nur die IP getestet. Habe aber die IP mit der Dyndns konstrolliert und sie stimmte überrein.

    Code:
    Kann es ein, dass Du die C:Line, die für Deine Peers bestimmt ist, auch bei Dir eben der F:Line, in Deiner CCcam.cfg stehen hast? Wenn ja, dann muß die raus bzw. mit einer Raute # herauskommentiert werden.
    Ich dachte, wenn die bei mir die karte "lesen" möchten, müsste ich Sie auch als F drin haben (eben Friends)??? Oder hab ich da was falsches verstanden?
     
    #5
  7. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: Niemand kann connecten

    Sorry hatte ich in der Eile falsch eingetippt, gut das hier so aufmerksame user sind
     
    #6
  8. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Niemand kann connecten

    Das ist richtig. Die C:Line allerdings, die zu dieser F:Line in Deiner Config gehört, darf nicht aktiv in Deiner CCcam.cfg stehen.

    Öffne doch mal den Port 16001 und mache ein Forwarding zu Deiner Box. Dann gib mal in Deinem Browser die URL ein:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn Du damit Deine CCcam.info Page sehen kannst, dann sollten Deine Clients Dich auch erreichen können, wenn die Lines stimmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2009
    #7
  9. tzkata
    Offline

    tzkata Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Niemand kann connecten

    Mogelhieb:

    Code:
    Das ist richtig. Die C:Line allerdings, die zu dieser F:Line in Deiner Config gehört, darf nicht aktiv in Deiner CCcam.cfg stehen.
    Also gut, ich hab nun die Flines mit einem # deaktiviert.

    Code:
    Öffne doch mal den Port 16001 und mache ein Forwarding zu Deiner Box. Dann gib mal in Deinem Browser die URL ein:
    
    [URL="http://deine.dyndns:16001/"]http://Deine.DynDNS:16001[/URL]
    
    Wenn Du damit Deine CCcam.info Page sehen kannst, dann sollten Deine Clients Dich auch erreichen können, wenn die Lines stimmen. 	
    Nun hab ich deinen Rat befolgt und habe genau das getan. Ich bekomme einen Seiten-Ladefehler angezeigt, mit dem Port 16001 und 12000, obwohl ich diese geöffnet und weitergeleitet habe.
    Wenn ich aber nur meine dyndns eingebe, komme ich direkt ins menu meines Zyxel-Routers an. Somit ist es definitiv mein Routerm, der die Probleme hier erzeugt.
    Ich hab mal ein paar screens von der Konfigurationen des Routers gemacht, vielleicht fällt ja jemandem was auf:
     
    #8
  10. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Niemand kann connecten

    Genau umgekehrt. Die F:Lines müssen stehen bleiben. Sonst kommen Deine Peers ja nicht mehr rauf.
    Die C:Lines, die Du Deinen Peers geschickt hast damit sie bei Dir rauf kommen, die haben bei Dir nichts zu suchen.

    Zu Deinem Router kann ich leider nichts sagen. So ein Gerät hatte ich noch nie zwischen den Fingern. :fie:

    Die Symptome sind aber eindeutig. Der Router scheint nicht zur Box durchzustellen. Die Einstellmöglichkeiten fürs Port Forwardig erscheinen mir auch etwas dürftig.
    Hast Du mal geschaut, ob für Deinen Router ein Firmware Update erhältlich ist?
     
    #9
  11. tzkata
    Offline

    tzkata Newbie

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Niemand kann connecten

    Code:
    Genau umgekehrt. Die F:Lines müssen stehen bleiben. Sonst kommen Deine Peers ja nicht mehr rauf. 
    Die C:Lines, die Du Deinen Peers geschickt hast damit sie bei Dir rauf kommen, die haben bei Dir nichts zu suchen.
    Da hab ich dich dann wohl missverstanden. OK, so hab ich mir das auch am Anfang vorgestellt. :punish:

    Code:
    Die Symptome sind aber eindeutig. Der Router scheint nicht zur Box durchzustellen. Die Einstellmöglichkeiten fürs Port Forwardig erscheinen mir auch etwas dürftig. 
    Hast Du mal geschaut, ob für Deinen Router ein Firmware Update erhältlich ist? 	
    Du sagst es! Aber eine neuere Firmware als die von 2005 (!) gibt leider für dieses Gerät nicht. Ich denke, ich werd mal versuchen das Gerät gegen ein neues einzutauschen. Mal sehen ob mein DSL-Anbieter auch mitspielt.

    Vielen Dank für die Hilfe, mogelhieb. Ich kann sagen, dank deiner Hilfe konnte ich das Problem eingrenzen und weiss nun wenigstens wo es happert. :good:
     
    #10

Diese Seite empfehlen