1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nicole Scherzinger - Andere "Dolls" rausgeekelt

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 19. Dezember 2009.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Jetzt hat sie offenbar ihr Ziel erreicht und gezeigt, wer bei den Pussycat Dolls die absolute Nummer 1 ist. Nicole Scherzinger hat wohl tatsächlich die restlichen Pussycat Dolls rausgeekelt. Spekulationen über Zickenkrieg und ständigen Stress innerhalb der Band gab es schon lange, und nun bestätigt Pussycat Dolls-Gründerin Robin Antin:

    „Es wird ein paar neue Gesichter bei den Pussycat Dolls geben. Sie trennen sich nicht! Ich bin die Gründerin und habe die Rechte an der Marke. Wenn sie sich auflösen würden, wäre ich diejenige, die es verkündet. Manche der anderen Mädchen wollten sich weiterentwickeln und ihr eigenes Ding machen. Nicole bleibt, und es kommen Neue hinzu“.

    Ob Ashley Roberts, Kimberly Wyatt, Jessica Sutta und Melody Thornton wirklich nur gehen, weil sie etwas anderes machen wollen? Die eine oder andere bleibt möglicherweise, auf jeden Fall aber nicht alle von ihnen.

    „Wir schauen uns aktuell neue Mädchen an, ich freue mich echt darauf“, so Robin Antin weiter. Den neuen Mitgliedern darf man wohl schon mal viel Spaß mit Oberhaupt Nicole wünschen. Die freut’s sichtlich.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen