1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NG Return 2.0 Image 1 Intel Sat und Kabel

Dieses Thema im Forum "NG-Return Image" wurde erstellt von hoerni0815, 14. November 2009.

  1. hoerni0815
    Offline

    hoerni0815 Elite Lord

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    5.144
    Zustimmungen:
    6.161
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Nähe Trier
    Hier gibt es das brandneue NG Return Image 1 Intel

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NG Return 2.0 Image 1 Intel Sat und Kabel

    und hier die komprimierte Version für mehr VAR-speicher!

    NG-Neutrino, Release 2.0

    • Imagetyp: Kabel- & Satimage
      Releasedatum: 14.11.2009
      Dateisystem: JFFS2 / JFFS2+LZMA
      CVS Stand: 03.11.2009
      Kernel: 2.4.37.6
      Uboot: 2009.08-rc1
      Busybox: 1.14.4
      yWeb: 2.7.0.8

    Allgemein:


    Das NG-Image ist modular aufgebaut. Treiber, Tools, Plugins, Spiele, Emulatoren, Konfigurationsfiles, Logos, Senderlisten und vieles mehr können Online sowie Offline über unseren Soft-Manager im NG-Flexmenü installiert, bzw. deinstalliert werden. Somit könnt ihr das Image exakt auf eure Wünsche anpassen ohne unnötigen Ballast darin zu haben. Die zugehörigen Offlineupdates sind hier erhältlich. Die Updates für EMUs, Konfigurationsfiles und Keys sind hier zu bekommen. Das Einspielen dieser Updatearchive erfolgt über das Menu "EMU-/KEY-/CONFIG-Files".
    Ab Version 2.0 gibt es das NG-Image auch in einer LZMA-komprimierten Version. Durch die zusätzliche Kompression ist mehr Platz im Flashspeicher frei - dies geht jedoch zulasten der Bootzeit. Somit stehen nun vier (eigentlich identische) Images zur Verfügung: 1x und 2x jeweils mit oder ohne LZMA-Kompression.

    Image-Details:

    • NG-Startassistent
    • Auswahlmenü für alternative Tunertreiber, AIVA-Treiber und Cam-Alpha Versionen
    • Online/Offline Update von EMUs, EMU-Konfigurationsfiles und Keys
    • Camd2, Camd3, CCcam, GBox, MBox, MGcamd, NEWcamd und SCAM Support
    • NEWCS und MPCS Support
    • SD/MMC Support
    • IDE Support inkl. IRQ6 Patch (unterstützt bis zu 2 Festplatten)
    • HDD Temperatur- und Kapazitätsanzeige, Standbyzeit, Writecache
    • NG-Softmanager
    • Userverwaltung (einzigartig)
    • NG-News
    • TV-Guide
    • ZAP-Timer
    • UCode/Smartcard-Switch
    • EMU-Reset
    • Setting Updater
    • Logo Updater
    • Camd Versionsinformations Plugin (vinfo)
    • Auto-Enx-Reset
    • DISEqC-Switch via Flexmenü
    • Backup-Funktion via Flexmenü
    • viele Plugins und Spiele (siehe hier)

    Neutrinoänderungen/-anpassungen/-erweiterungen:

    • Systeminformationen (DBox-Taste -> Service)
    • Verbesserte Bootinfos
    • CA-Anzeige
    • CAID-Anzeige
    • ECM-Anzeige
    • Movieplayer Hilfe auch bei TS und DVD aufrufbar
    • Erweiterte yWeb Backup- & Restorefunktion
    • TuxDNS
    • EPG-Reset

      Desweiteren sind selbstverständlich alle Features aus dem aktuellen Tuxbox-CVS vorhanden (einschliesslich 03.11.2009).
      Die Tuxbox Änderungen könnt ihr bei Interesse hier einsehen: xxxxxxx


    Changelog zur Version 1.9:


    • Support eines LZMA-komprimierten JFFS2-only-Image, Kernel zusätzlich LZMA-komprimiert
      Vorteil: Mehr Platz im Flash - Nachteil: Etwas längere Bootzeit ... alternativ gibt es weiterhin das "normale" JFFS2-Image
    • DHCP-Problem des gefixed
    • Senderlogos für Sat, Kabel Deutschland und Kabel BW im Image enthalten
    • Startassistent ab jetzt mit Fortschrittsanzeige
    • Keine Timeouts mehr beim Startassistenten - er muß jetzt abgearbeitet werden
    • 16:9 Auto-Zoom über Flex-Menü einschaltbar (aformat)
    • aformat inkl. 16:9-OSD Korrektur
    • Bouquet "ANDERE" aus-/einblenden aus Flex-Menü entfernt (jetzt im CVS enthalten)
    • Fester Startkanal aus NG-Menü entfernt (jetzt im CVS enthalten)
    • SPTS-Knackserfix entfernt (jetzt im CVS enthalten)
    • Neutrino Menü-Buttons an CVS angepasst.
    • Anzeige der Speicherauslastung nur noch für Devices, die vorhanden sind
    • Auslagerung der Config-Files von NewCS und CCcam gefixed
    • cdkVcInfo in Farbe
    • JFFS2+LZMA Bootinfo durch cdkVcInfo
    • OSD WSS Anpassung im NG-Menü
    • newcs 1.67 Support
    • die CCcam wird ab jetzt mit dem Parameter -q gestartet, damit das Syslog (/tmp/messages) nicht von ihr geflutet wird
    • emu_handling für cccam restart geändert
    • multicam.o auf Kernel 2.4.37.6 gepatcht
    • Neue Matze-Settings für Kabel Deutschland & Astra/Hotbird
    • neues Bootlogo

      Weitere CVS-Neuerungen:
    • Neutrino Menü aufgeräumt
    • Zapit Config Menu
    • radiotext
    • aformat
    • Neutrino nach dem Booten im Standby
    • u-boot-2009.08-rc1


    MD5-Checksummen
    NG-R19_SATuKABEL_1x.img 827b5eec00bf82523c37ca11df6c7b03
    NG-R19_SATuKABEL_2x.img 0baf0cf91610abf41b73ab117d819e98
    NG-R20_SATuKabel_klzma_1x.img 8381e0f60e905b5928602bf9aea08a04
    NG-R20_SATuKabel_klzma_2x.img b0a20f0e0804ba6b92babd619db8953b

    Solltet ihr Vorschläge zum Image haben oder etwas vermissen, könnt ihr euch dazu gern im NG-Forum äussern.

    Viel Spaß mit dem neuen NG-Image wünscht euch das NG-Team!


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen