1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NFS über Ubuntu-Server sehr langsam...

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von dextha, 19. Oktober 2010.

  1. dextha
    Offline

    dextha Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    ich habe einen Ubuntu-Server auf welchem ich einige NFS-Freigaben gemacht habe. Diese hat ich über diese auto-mount-Funktion eingebunden.

    Das Aufrufen des Shares dauert extrem lange (Dreambox hängt sich dabei fast auf) wenn ich nun via Console Filme vom Share rüberkopiere, geht das zum eine sehr langsam und zum anderen bekommt er dann immer wieder einen I/O-Error. Die Shares verwende ich von anderen Clients (Linux-PCs) ohne Probleme.

    Habt Ihr sowas schon mal gehabt?

    LG, Dextha
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1-of-me
    Offline

    1-of-me Freak

    Registriert:
    24. August 2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: NFS über Ubuntu-Server sehr langsam...

    hi!

    kannst du mal bitte deine configs von server und client posten?
     
    #2

Diese Seite empfehlen