1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Never change a running system, es sei denn...

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von cybert, 16. August 2010.

  1. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    ...man will zukünfitg auch HD+ schauen!

    Hallo zusammen!

    Hier meine aktuelle Situation:
    - Ich habe seit genau einem Jahr eine Fritzbox 7170 (v2) mit dem Image "7170_04.70freetz-1.1.de_20090705-124758" von Muffty am laufen.
    - Angeschlossen habe ich den 7port USB-Hub "DUB-H7" von D-Link. An dem wiederum betreibe ich den USB-Stick und 2 Smargos (MaxDigital), einen mit einer SKY S02 und einen mit einer MTV Unlimited SmartCard.
    - Beide SmartCards werden per CCcam betrieben.
    - Die Box wird einmal täglich per crontab neu gestartet (reboot).
    ---> Das System läuft seit einem Jahr mehr als Stabil! Das ist schonmal super!

    Jetzt hab ich eine neue Aufgabenstellung --> Ich möchte zusätzlich HD+ schauen.

    Folgendes habe ich bisher in richtung HD+ unternommen:
    - Da ich mir einen Ausfall/Stillstand der laufenden Fritzbox 7170 nicht erlauben kann habe ich mir in der Bucht eine zweite Fritzbox 7170 (v2) gekauft.
    - Auf diese habe ich bereits das aktuelle Image für die 7170 von Muffty geladen "7170_04.80freetz-1.1.3.de_20100603-135427".
    - Vorher habe ich ein recovery mit dem aktuellen AVM Image 04.80 durchgeführt.
    - Die Einstellungen habe ich von der "alten" Box gesichert und in die neue eingesielt (AVM + Freetz Backup).
    - Ich habe mir einen dritten Smargo (MaxDigital) gekauft sowie die HD+ Karte.
    - Die HD+ Karte habe ich auch schon bei einem freundlichen MediaMarkt Mitarbeiter aktivieren lassen. (Das gaht über CS wahrscheinlich nicht so einfach dachte ich mir, da ich HD über einen HTPC mit HADU schaue).
    - Ich habe mir verschiedene Lösungen angeschaut, die für mich beste ist dass ich SKY und MTV wie gehabt über CCcam anbinde und HD+ über OSCAM. CCcam holt sich dann die HD+ Daten über das OSCAM. Die Clients werden nach wie vor über CCcam angebunden.

    Soweit zur aktuellen Situation, jetzt habe ich ein paar Fragen die mir noch unklar sind:

    1.) Kann ich an der Fritz 7170 mit dem aktuellen Image von Muffty "7170_04.80freetz-1.1.3.de_20100603-135427" überhaupt ohne weiteres 3 Smargos mit 3 SmatCards betrieben?

    2.) Ich habe gelesen dass man immer die aktuellste OSCAM aus dem angepinnten Link nehmen soll. Wird diese einfach auf dem Stick gegen die vorhandene ausgetauscht? Welche Dateien müssen genau ersetzt werden?

    3.) Die Fritz wird derzeit einmal täglich neu gestartet, das hat bisher super funktioniert, ich hatte nie eine Störung an der Box. CCcam wurde dann natürlich automatisch gestartet. Wenn CCcam sich die HD+ Daten von OSCAM holt muss hier glaube ich eine gewisse Reihenfolge eingehalten werden. Ich habe gelesen dass CCcam manuell gestartet werden soll nachdem OSCAM bereits gestartet ist. Das halte ich für etwas problematisch! Was passiert nach einem Stromausfall? Dann muss ich immer die CCcam von Hand neu starten?
    -->Gibt es hier eine bessere Lösung?

    4.) Mit CCcam kenne ich mich gut aus, mit OSCAM leider nicht. Wie muss die Konfig des OSCAM aussehen? Hat hier jemand ein funktionierendes Beispiel?

    Danke schonmal für Eure Hilfe!
    Ich hoffe der ein oder andere hat diese Konstellation bereits am laufen...

    Gruß Cybert
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    zu 1) -> ja geht bis 4 smargo`s

    zu 2) -> nicht unbedingt, ich hab ne ältere Version auf der Dream, die klaglos ihren Dienst verrichtet, weshalb sollt man da was ändern, wie Dein Titel schon sagt

    zu 3) & 4) - haste denn

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mal in den angepinnten thread geschaut? da steht alles Wissenswerte für Deine Konstellation drin
     
    #2
  4. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    @ marcus.past

    Danke für die schnelle Antwort!

    zu 1.) OK, dann bin ich ja beruhigt.

    zu 2.) Ja klar, wenn man eine ältere Version hat die super läuft dann braucht man die auch nicht zu tauschen!
    Aber wenn man so wie ich ohnehin ein neues System aufsetzt und keine Erfahrungswerte mit alten Versionen hat, ist es schon sinnvoll die aktuelle Version zu nehmen.
    Und dann stellt sich die FRAGE welche Dateien ausgetauscht werden müssen.

    zu 4.) Werde ich mir mal zu Gemüte führen... Bin mal gespannt ob da alle Infos drin stehen...
     
    #3
  5. Graf Orlok
    Offline

    Graf Orlok Hacker

    Registriert:
    26. November 2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wisborg
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    Um eine andere Version der OSCam einzuspielen, brauchst Du nur die eigentliche oscam auszutauschen.* Die anderen Dateien bleiben so wie sie sind.

    Viel Erfolg

    Graf Orlok

    *Ausnahmen bilden hier nur Mega-Versions-Sprünge von "Asbach" OSCams auf auf eine aktuelle Versionen. Da kann es dann zu geringfügigen Änderungen kommen (z.B. Vorhandensein einer oscam.provid).
     
    #4
  6. toso01
    Offline

    toso01 Hacker

    Registriert:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    Hallo Cybert,

    zu deiner Frage Nr.3:
    schreibe folgendes in die rc.custom (Freetz - Einstellungen - rc.custom)

    /etc/init.d/rc.oscam start
    sleep 30
    /etc/init.d/rc.cccam start


    und stelle jeweils die oscam und cccam auf "Starttyp" manuell

    Die Befehle der rc.custom werden bei jedem Reboot/Neustart der FB ausgeführt, in diesem Beispiel wird die oscam gestartet - 30 Sekunden Pause - danach Start der cccam.
    So sollte es keine Probleme mit der Startreihenfolge geben.
    Klappt bei mir täglich mit newcs und cccam.

    Viel Glück
    ToSo01
     
    #5
    cybert und datamen gefällt das.
  7. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hilfeeeeeeeee!

    Hallo zusamme!

    Ich brauche dringend Hilfe!
    Seit drei Tagen schmiert ständig meine Fritzbox ab oder besser gesagt die USB-Verbindung zum USB Hub!
    Ich habe die Konstellation wie im ersten Beitrag beschrieben, habe Sky S02 + MTV Unlimited über CCcam eingebunden und HD+ über OScam welche die Daten an CCcam übergibt.

    Das ganze lief ca. 4 Wochen ohne Probleme durch!

    Seit drei Tagen läuft teilweise Sky nicht mehr, und teilweise auch alle Karten! CCcam + Oscam laufen teilweise noch, und manchmal sind sie gestoppt.

    Im Ereignisfenster der AVM Oberfläche steht folgendes:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    xxxxxxxxxx

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wie kann ich den Fehler eingrenzen? Welche Möglichkeiten habe ich hier?
    Bitte um Eure Hilfe!
    Der Fehler ist in den letzten 3 Tagen bestimmt 4 mal aufgetreten...

    Danke vorab!
     
    #6
  8. LABA1
    Offline

    LABA1 Freak

    Registriert:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    Hi,
    es kann sein das es nicht geht da dein USB Stick nicht als uStor01 eingebunden ist.
    Bei Zebradem ist ne anleitung wie es geth.
    Grüße
     
    #7
  9. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    Jo, danke für den Tipp aber das habe ich gesehen.
    Es liegt definitiv daran das der Stick als uStor11 erkannt wird!
    Das erklärt aber nicht weshalb der Stick nach dem Booten einwandfrei erkannt wurde und dann nach 4 Wochen auf enmal nicht mehr!?!
    Da stimmst Du mir doch zu, oder?
    Und wenn ich die Box komplett neu boote läufts ja wieder für ein paar Stunden/Tage...

    Wie kann ich den Fehler eingrenzen?
    Am USB-Hub oder am Stick kanns eigentlich nicht liegen, das System läuft ja mit diesen Komponenten schon seit über einem Jahr?!?!
     
    #8
  10. Graf Orlok
    Offline

    Graf Orlok Hacker

    Registriert:
    26. November 2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wisborg
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    Ich habe bei mir im Freetz unter Einstellungen -> Freetz:crontab einen Eintrag angelegt:

    Code:
    */2 * * * * /var/media/ftp/uStor11/cs/cron/checkusb_sh >/dev/null
    Das dazugehörige Shell-Skript sieht so aus:

    Code:
    reboot
    Heißt auf gut deutsch: Liebes Freetz, bitte überprüfe alle 2 Minuten, ob der USB-Stick als uStor11 gemountet wird. Wenn das so ist, führe bitte einen Reboot durch.

    Da die Falschbennung ja nur nach einem Neustart passieren kann, wird die FB während des laufenden Betriebs nicht unterbrochen.

    Viel Erfolg

    Graf Orlok
     
    #9
  11. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    @Graf Orlok

    Danke für den Tipp! Aber genau das ist ja das Problem! Nach dem Neustart hatte ich noch nie das Problem das der Stick nicht als uStor01 erkannt wurde.
    Wie man dem Log entnehmen kann läuft die Box ganz normal, und dann wie aus heiterem Himmel passiert das hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mit deinem Script könnte ich für einen solchen Fall einen reboot erzwingen, das ist schonmal gut, erklärt aber nicht weshalb aus heiterm Himmel die USB-Geräte rumspinnen?!?
     
    #10
  12. LABA1
    Offline

    LABA1 Freak

    Registriert:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    Also,
    bei mir war das mit dem USB Stick so, das manchmal lag es am USB Stick und bei manchen Images geht das einfach nicht bei einem Image wurde mein USB Stick immer auf uStor101 oder sonstwas gemountet.
    Dann hab ich ein anderes Image drauf gemacht und siehe da uStor01 und das ist ein Stick der nicht auf der Liste für funktionierende Sticks dabei ist.
    Dann hab ich mir einer der guten gekauft SanDisk der auf der Liste dabei ist und der geht bei dem einen Image auch nicht auf uStor01 dann das andere drauf und geht.
    es liegt nicht immer am usb stick !
    Ich habe das Image drauf und wird immer als uStor01 eingebunden:
    7170_04.80freetz-devel-5520M.de_20100815-113707

    Grüße
     
    #11
  13. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Never change a running system, es sei denn...

    @all

    Danke für eure Beiträge, aber mir scheint dass das Problem nicht verstanden wurde.
    --> Mein USB-Stick wird nach dem Booten IMMER als uStor01 erkannt!
    Und das schon seit über einem Jahr!
    Es kann also nicht am Stick, am USB-Hub oder sonst was liegen...

    Seit dem ich das neue Image drauf habe is es vorgekommen dass mitten im Betrieb die USB-Geräte rumspinnen, was sich im Log der AVM Oberfläche so äußert:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn ich den Stecker ziehe und die Box neu starte ist alles wieder OK!
    Mittlerweile seit einem Tag und 17 Stunden...

    Die Frage war nun ob es noch mehr Möglichkeiten gibt den Fehler nachzuvollziehen, als den LOG der AVM-Oberfläche.
    Es gibt doch sicherlich in der Freetz Oberfläche auch LOG's oder?
    Oder hat das CCcam einen eigenen LOG? Vlt. über Telnet abrufbar???
     
    #12

Diese Seite empfehlen