1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neutrino

Dieses Thema im Forum "TRIPLE DRAGON" wurde erstellt von seonlin11, 16. Juni 2009.

  1. seonlin11
    Offline

    seonlin11 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo

    :read: bin am experimentieren mit neutrino_komplett.img (8MB)

    es wird installiert bootet aber nicht. Das alte Image wird nicht gelöscht und Startet so immer wieder .
    :fie:

    kann jemand Helfen?

    Neutrino für den TD wäre Toll :hell
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kalle379
    Offline

    kalle379 Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neutrino

    hallo
    wo hast du den diese neutrinoversion her kenne ich nicht.:JC_hmmm:
    es gibt aber ein funktionierendes neutrino von seife das auf die festplatte installiert wird und von dort aus bootet.
    läuft einfach super, wenn du es haben möchtest melde dich.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    379
     
    #2
  4. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    #3
  5. seonlin11
    Offline

    seonlin11 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Neutrino

    Hallo,
    habe die Version bei den Holländern gefunden. Auch eine für die Festplatte, das Entpacken hat zwar geklappt aber nach der Umstellung im Bootmanager auf 3 passiert nichts. Wie bist du bei der Installation vorgegangen ?
    mfg seonlin11
     
    #4
  6. kalle379
    Offline

    kalle379 Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neutrino

    hi seonlin11
    vieleicht hilft dir das weiter habe es nach dieser anleitung gemacht.

    Du baust ein IDE-Gerät ein (bei mir eine Compact-Flash-Karte).
    Am einfachsten partitionierst du es einfach mit der originalsoftware, dann hast du:
    partition1: 128MB swap
    partition2: 1024MB ext3 (oder xfs?)
    partition3: 1024MB ext3 (oder xfs?)
    partition4: rest, ext3 oder xfs.

    Die Grössen kann man im dvb2001 auswählen.
    Nun mountest du z.B. partition2 nach /mnt und kopierst einfach den kompletten /-baum (ausser /proc, /dev) nach /mnt (wenn du neutrino via nfs gebootet hast). Beim nächsten mal booten wählst du im bootloader kommandozeile "3" aus, das ist die, die "root=/dev/hda2" drinstehen hat.

    Nicht anders, als wenn du dvb2001 auf die Festplatte installieren und dann von dort booten würdest.
    Wie man von NFS bootet, steht unter anderem hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    mfg

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
  7. kalle379
    Offline

    kalle379 Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neutrino

    hallo
    wie groß ist den deine neutrino datei ? mir ist augefallen das die beim holländer 33,4 mb hat und die auf meiner td 17,8 mb.

    hier der link zur datei die ich verwendet habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    mfg
    kalle379
     
    #6

Diese Seite empfehlen