1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem NeuProLux v2 - SD Sender pixelig & Festplatte zu langsam?

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von trigg, 18. Oktober 2011.

  1. trigg
    Offline

    trigg Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo alle zusammen,

    ich bin neu hier, genauso wie das ganze es thema sat/cs/pingulux/enigma für mich ist :)

    hab schon einiges hinbekommen, soll heissen flash/plugins/s*y. läuft alles ganz gut soweit!

    1) aufgefallen ist mir allerdings, dass die qualität von sd sendern (free und s*y) unter spark um einiges besser ist als beim neuprolux2 image: hier sind sie recht pixelig und nicht so "schön weichegezeichnet" wie bei spark. das stört mich auf meinem 50zöller schon, da sehr sichtbar. könnt ihr das mit den pixeln bestätigen? (leider habe ich hierzu bisher nichts hier im forum finden können)... gibt es etwas, was man dagegen tun kann ? ein plugin oder sonstige einstellungen vornehmen, die ich noch nicht gefunden habe?!

    2) ein weiteres problem, welches ich bemerkt habe ist die festplattengeschwindigkeit (hab ne kleine 1,8 zoll externe medion platte mit 120gb. name ist "Pocket n Go"). unter spark kann ich hd aufnahmen/timeshift starten, ohne dass diese in ruckeligem bild resultieren. der opticum 9600, den ich vorher kurz hatte, hatte einen hdspeedtest eingebaut. der sagte mir ebenso, dass die platte schnell genug wäre, um hd aufnahmen machen zu können... unter neuprolux2 allerdings habe ich bei hd fiese ruckler, die das gucken unmöglich machen und generell lahmt das system, wenn ich abspiele/pausiere/usw...

    irgendwie unschön. hat wer ne ahnung was da los sein könnte ?

    gruß.
     
    #1

Diese Seite empfehlen