1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Neuling sucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von billybilly123, 11. April 2013.

  1. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute,

    ich möchte gern Homesharing betreiben.
    Als Server habe ich mir ausgesucht eine Dreambox 800SE HD Kabel Original.

    Zurzeit besitze ich das Kabel Deutschland Basis HD Paket und ein Sky Abo.
    Die Smartcard habe ich von Kabel Deutschland und es ist eine G02 Karte.

    Als Router habe ich ein Speedport W 723 und VDSL 50.

    Da wir in einem Mehrfamilienhaus leben möchte ich insgesamt 6 Partein bedienen mit dem Kabel Deutschland und Sky Abo.
    Meine Fragen:

    Ich würde gern meine Cardsharing fähige Box per Wlan als Server nutzen, indem ich mir einen Wlan Stick für die Dreambox hole.
    Welchen könnt ihr hier empfehlen?
    Welche billigen Receiver könnt ihr empfehlen für den Empfang?
    Gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung für Neulinge, dass ich meinen Server selbst und einfach aufsetzen kann?
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

    Ich danke euch vorab für die aktive Mithilfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Hi habe Grade kaum zeit bin am arbeiten! Aber der Server mit wlan das würde ich nicht machen!
    Da brauchst du schon LAN oder d-LAN!
    Und Denk bei 6 Clienten mal drüber nach dir einen sever zu kaufen! Igel Fritte oder so!
    Wenn die Box mal nicht läuft, dann sehen die anderen schwarz!
    Anleitungen gibt es genug, nimm die Suchfunktion! Oscam Server dm800se z.b.!
    liebe Grüsse
     
    #2
  4. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Hallo Danke,

    auch wenns ne ziemlich sperrige Aussage ist :).
    Also mit wlan kann man nicht zuverlässig streamen okay. Evtl. nehm ich dann halt dlan.
    Was für einen Server kaufen? Vserver? Dedicated Server?
    Was ist ne Igel Fritte?
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Fritte = Fritzbox
    Igel = Thin Client (kleiner Pc)

    Beides kannste super als Server nutzen. Vorallem wenn du mehrere Karten und Clients hast.
     
    #4
    billybilly123 und laila-no1 gefällt das.
  6. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Hallo,

    habe nur eine Karte und dies soll auch eigentlich so bleiben.
    Mein Receiver wäre eh immer an von daher würde sich ein Receiver anbieten als Server.
    Welche Vorraussetzungen muss denn ein solcher Thin Client haben?
    Brauche ich unbedingt eine Fritzbox als Router anstatt mein Speedport ?
     
    #5
  7. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Schau mal in den Bereich sonstiger Marktplatz, da werden die schon fix und fertig für 50€ mit Versand angeboten!
    Also die igel!
    Bei einer fritzbox kann dein Router bleiben, die kommt dann hinter den Router!
    liebe Grüsse
     
    #6
  8. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Was ich bis jetzt rausgefunden habe:

    Ein Igel ist ein kleiner PC mit wenig ram und cpu. Verbraucht somit wenig Strom schonmal sehr gut.
    Wie läuft das dann ab? Ich stecke meine Kabel Deutschland Karte in den Igel PC?
    Bloß wo geht das Antennen Kabel hin?
     
    #7
  9. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Hi,

    der Igel ist ein reiner Cardserver, der die Daten dann uber das Netzwerk zum Receicer schickt. In den Receiver kommt dann das Antennenkabel.

    Grüße
    Bombadil
     
    #8
  10. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuling sucht Hilfe

    antennenkabel ist an deiner box..
     
    #9
    bombadil gefällt das.
  11. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Ich verstehe irgendwie grad nur Bahnhof.
    Fangen wir von vorn an:

    Router -> Igel
    In den Igel kommt meine Smartcard
    Ich kaufe mir nur einen Client Receiver und in den kommt das Antennenkabel.
    Mein Receiver muss auch Zugriff ans Internet haben um die Keys zu erhalten?
    Andere Clients aus unserem Haus müssen Internet haben und sich mit meinem Igel verbinden?

    Wie Stabil ist ein solcher Igel?
    Welche Konfiguration brauche ich beim Igel um 10 Partein bedienen zu können?
     
    #10
  12. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuling sucht Hilfe

    angenommen du hastn igel.. der wird angeschlossen an dein router.. und dazu musst du nochn recei haben (hast du ja schon die dream) der linux ist, der wird auch an dein router angebunden..(antennenkabel an deine dreambox)
    im igel ist ein emu installiert wo deine cfg´s eingetragen werden speziell fuer deine karte..
    und in deinem router musst du nochn port öffnen und die dns adresse eintragen..
    das ist fuer dich..

    deine clienten ganz normal ne box kaufen (die cccamd protokol unterstützen oder besser eine linux-box) die am router angebunden wird, und bei denen kommt dann halt die C:line rein..
     
    #11
  13. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuling sucht Hilfe

    Hallo Talo,

    danke erstmal.
    Jetzt verstehe ich langsam.
    Meine Clienten kaufen sich einfach ne Box wo ne Custom Rom raufkommt und cccamd unterstützt diese schließen wiederrum ihren receiver an "ihr netzwerk" an und ich gebe Ihnen die dyndns von meinem "igel"
     
    #12
  14. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuling sucht Hilfe

    so ungefähr.. bloss dyndns ist nicht von deinem igel.. sonder die ist in deinem router eingetragen..
    als ersatz fuer deine ip.. und diese dns adresse wird bei deinen clienten in die box (als c:line quasi) eingepflanzt..
    damit dein router die verbindung der clienten zulässt..
     
    #13
  15. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuling sucht Hilfe

    okay verstehe... mit netzwerktechnik kenn ich mich mehr aus als mit dem Router zeugs :)
    Also ist ein Igel eine sehr kostengünstige alternative zu einem cardsharing fähigen receiver und spart dabei noch strom wenn ich das jetzt alles zusammentrage.
    Welchen Receiver könnt ihr empfehlen der folgendes kann:

    HD Fernsehen
    Festplattenaufnahme
    Internetfähig ( am besten per Wlan ), sodass nicht überall durch die Wohnungen Kabel liegen.

    Preis sage ich mal: bis 150 € für Client Receiver.
     
    #14
  16. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuling sucht Hilfe

    receiver muss linux sein..!!
    wegen EMM.. update der karten.. sonst würde deine karte nach 2-3 wochen nicht mehr gehen, und du musst dann wieder die karte freischalten lassen..
    also für 150€ würde ich dir die gigablue empfehlen.. kosten vllt 10-15 € mehr..
     
    #15

Diese Seite empfehlen