1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Neuling] Allgemeine Fragen über Cardsharing im Heimnetz

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Silberschleier, 1. November 2008.

  1. Silberschleier
    Offline

    Silberschleier Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Community,

    also ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet, habe aber ganz brauchbare Linux Kenntnisse falls das irgendwie nützlich ist.

    Seit kurzem habe ich hier zuhause Digitalfernsehen von Unitymedia.
    Im Keller habe ich einen Server mit Debian GNU/Linux. Dieser soll bald mit einer TV-Karte ausgestattet werden und über VDR aufnehmen können. Das Prinzip habe ich aber denke ich soweit geklärt.

    Nun möchte ich aber in naher Zukunft noch ein paar andere Reciever im Haus verteilen, für welche ich nicht jedesmal eine eigene SmartCard bezahlen will.

    So nun zu meinen Fragen:

    Wie genau läuft das CardSharing auf dem Server ab?
    Brauch ich da nur eine ganz normale TV-Karte mit CI, AlphaCrypt Modul und SmartCard?
    Geht das mit jeder von Linux unterstützten TV-Karte?
    Welche Software brauche ich dann noch auf dem Server (unter Linux)?
    Welche Reciever bieten sich fürs CardSharing an?

    Fachbegriffe bitte erklären, da ich von der Materie wirklich noch nicht so viel Ahnung habe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: [Neuling] Allgemeine Fragen über Cardsharing im Heimnetz

    Eine TV Karte ist überhaupt nicht notwendig bei einen Linux Server.

    Das einzige was du benötigst ist ein Cardreader der in 6 Mhz lesen kann. Darin Sharst du dann später deine Karte.

    Als nächstes solltest du dich für ein Cam entscheiden. Die UM Karte sollte mit der Gbox laufen. Diese Installierst du auf dein Linux Server und legst eine cwshare an und startest die Gbox. Achte aber darauf das du auch eine Gbox für Linux installieren tust. Jeder Receiver hat eine eigens zugeschnittene Gbox. Wie du die Gbox letztendlich einrichten tust findest du im Gbox bereich.
     
    #2
  4. Silberschleier
    Offline

    Silberschleier Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: [Neuling] Allgemeine Fragen über Cardsharing im Heimnetz

    Also die TV Karte brauch ich halt schonmal deshalb, da der Server auch aufnehmen soll. Dafür werde ich VDR einsetzen.

    Also brauch ich dann einen Cardreader. Klappt das mit der direkten Aufnahme am Server dann trotzdem?
     
    #3
  5. Silberschleier
    Offline

    Silberschleier Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: [Neuling] Allgemeine Fragen über Cardsharing im Heimnetz

    Kann nochmal jemand auf die offenen Fragen antworten?
     
    #4
  6. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: [Neuling] Allgemeine Fragen über Cardsharing im Heimnetz

    Du kannst auch direkt am Server aufnehmen. Dem sollte nix im weg stehen....
     
    #5

Diese Seite empfehlen