1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Neugerät mit mehren Problemen

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP 2" wurde erstellt von damaged_soul, 20. Dezember 2011.

  1. damaged_soul
    Offline

    damaged_soul Ist oft hier

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT-SE
    Hallo zusammen,

    nach langem Überlegen habe ich mich nun für meine Eltern für einen VIP2 entschlossen, bin bisher aber noch nicht wirklich zufrieden mit dem Gerät.
    Zunächst ein paar Daten:

    - 2 Sat-Tuner
    - 2,5" HDD mit 320GB formatiert als ext2 also auch schon mit FAT32, mit einer einzigen Partition
    - geflasht mit ILTV Vip2- V1.2.85 aus der Datenbase

    Beginnen möchte ich mit dem aktuell gravierendsten Problem.
    Gestern hat sich mein Vater verdrückt und versehentlich eine kurze Aufnahme gestartet, welche er dann aber gleich wieder beendet hat.
    Er unternahm den Versuch die Datei von der Festplatte wieder zu löschen, worauf das Gerät allerdings einen Fehler meldete, die Aufnahme wurde noch angezeigt, jedoch mit 0MB Größe. Auch weitere Löschversuche schlugen fehl.
    Heute das Gerät wieder eingeschaltet, alles zunächst wie gewohnt, er sucht nach den Daten auf der HDD doch dann wollte er Sie plötzlich formatieren. Da habe ich dann natürlich sofort abgebrochen und die HDD neu angesteckt, mit gleichem Ergebnis. Nun habe ich sie hier am PC doch auch dem schmeckt die Partition nicht mehr, auch für mein Ubuntu ist die ext2 Partition nicht mehr existent. Alle Versuche etwas zu reparieren bleiben Erfolglos.

    Nun die eigentliche Frage, macht die Kiste so was öfter oder kann man das irgendwie vermeiden? Wenn das weiterhin alle 4 Tage passiert (länger ist er noch nicht angeschlossen) ist das Gerät in meinen Augen für Aufnahmen unbrauchbar.

    Problem Nr.2:
    Folgende Situation, es läuft eine Aufnahme, während die noch läuft startet eine zweite Aufnahme, doch als die Endzeit der ersten Aufnahme erreicht ist, wird auch Aufnahme Nr. 2 beendet. Ein zweites mal konnte ich diesen Effekt nicht beobachten, aber auch hier wieder die Frage, passiert so was öfter und kann man das irgendwie vermeiden?

    Problem Nr.3:
    In unterschiedlichen Zeitabständen von 30 sek. bis hin zu ca. 5 Min kommt es immer wieder zu einem kurzen Tonaussetzer, liegt das an der iltv Software oder ist das ein generelles Problem des Gerätes?

    Und auch sonst bin ich vom Gerät etwas enttäuscht, die Software hängt sich immer mal wieder auf. Am Samstag beim BOOT behauptete es sogar es gäbe ein HW Problem ich solle ich doch an den Lieferanten wenden, nach Ausschalten am Netzschalter war das jedoch wieder ok. Auch Umschaltzeiten die teilweise bei weit über einer Sekunde liegen sind nicht selten, da habe ich mir doch etwas mehr erwartet.

    Ok, jetzt habe ich erst einmal genug gemeckert, ich hoffe ihr könnt mir mit den Problemen ein bisschen weiterhelfen.

    EDIT:

    Ist das nur bei mir so, oder ist das Gerät absolut unbrauchbar.
    Heute am Nachmittag musste ich das Gerät sage und schreibe 4x neustarten, auf dem Meldung "HW Problem bitte wenden Sie sich an Ihren Lieferanten" folgte irgendwas mit Unstimmigkeiten mit der Softwaredatenbank, ob ich diese wirklich löschen will, oder so ähnlich, dort konnte ich nur auf OK drücken, habe ich nicht getan und das Gerät erneut neugestartet, diesmal bekam ich die Meldung dass das Signal nicht vorhanden oder zu schlecht sei, erst nach Neustart Nummer Vier konnte man wieder TV schauen. Dieser Sachverhalt macht das Gerät natürlich auch zu einem absolut zuverlässigen Partner in Sachen Aufnahme, wenn man einmal nicht im Haus ist.
    Oder gerade eben, währen der Aufnahme beim zappen Aufgehangen, das kann doch nicht die Norm sein, dass ich das Gerät während einer Aufnahme nicht anfassen kann. Natürlich war auch hier wieder einmal die Meldung mit dem HW Problem pflicht.

    Habt ihr ein paar Tipps für mich, wie man die Kiste stabiler bekommt, habe die Kiste auf Empfehlung des Forums für meine Eltern ausgesucht und habe ihnen jetzt die letzte Schrottkiste unter den Fernseher gestellt. Bitte helft mir, ich bin echt am verzweifeln. :emoticon-0179-headb
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. damaged_soul
    Offline

    damaged_soul Ist oft hier

    Registriert:
    20. April 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT-SE
    AW: Neugerät mit mehren Problemen

    So, ich melde mich nochmal, das Gerät läuft stabiler, seitdem ich die beiden Tuner untereinander getauscht habe.
    Vielleicht hilft dies ja mal jemandem, der das gleiche Problem hat.
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen