1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von tcaze, 10. September 2013.

  1. tcaze
    Offline

    tcaze Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    Habe gestern folgendes image auf meine VU+ Duo aufgespielt da sich das alte VTi image wohl zerschossen hatte und nicht mehr über "loading defaults" hinausgekommen ist:
    Neues VTi "Vu+ Team Image" - v. 6.0.x - 03.07.2013

    Wenn ich nun meine externe HDD anschließe, welche natürlich jede Menge Aufnahmen enthält, wird diese nicht korrekt gemounted.
    Über den Gerätemanager werden keine mountpunkte gefunden. Wenn ich die Platte überprüfen lasse lädt er in einer Endlosschleife.
    Es gäbe noch die Möglichkeit zu initialisieren oder zu formatieren, was ja aber beides mit dem Verlust sämtlicher Aufnahmen verbunden sein dürfte, korrekt?

    Über Menü > Media Player lassen sich die Aufnahmen jedoch korrekt auflisten und auch abspielen.
    Über die Taste "Aufnahmeliste" auf der Fernbedienung wird allerdings anders als noch mit dem alten image nur die Ordnerstruktur der internen Festplatte angezeigt.

    Gibt es eine Möglichkeit ohne Verlust der Aufnahmen die Platte wieder korrekt zu mounten?
    Wäre für eure Hilfe sehr Dankbar.

    Beste Grüße,
    tcaze
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Wenn du über den Mediaplayer die Filme angucken kannst, dann hast du ein fehlerhaftes Image aufgespielt! Also nochmals Flashen, oder das Image nochmals aus dem Internet runterladen!
     
    #2
  4. tcaze
    Offline

    tcaze Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Danke für die Antwort. Ich meine aber den mediaplayer des VTi images. Also Menütaste auf der FB und dann Mediaplayer.
    Alles andere in dem image funktioniert auch ohne Probleme. Nur lässt sich eben die Platte nicht mounten.
     
    #3
  5. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Hast du schon mal versucht die Festplatte einzubauen? Bei manchen Images hilft das. Habe einen anderen User, mit dem selben Problem, dies geraten....Und es funktionierte auf anhieb. War auch mit dem neuen VTI.....
     
    #4
  6. tcaze
    Offline

    tcaze Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Gute Idee, werde ich übers Wochenende mal versuchen. Noch mal danke.
     
    #5
  7. SevenEagle
    Offline

    SevenEagle Spezialist

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Monteur
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Ich kenne das Problem.
    Es gibt nur eine vernünftige Lösung...

    BlackHole flashen.

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. tcaze
    Offline

    tcaze Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Hm, hatte ich auch schon mal dran gedacht. Obwohl ich bisher mit VTi recht zufrieden war.
    Was müsste ich denn dabei beachten?
    Einfach drüberbügeln oder gibt es noch besondere Vorkehrungen zu treffen?
    Was bedeutet denn der folgende Satz in der Beschreibung des neuesten BlackHole images in der database???
    "Warning: Duo2 requires a Cfe upgrade to V2 before you flash this image."
     
    #7
  9. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Du mußt vorher den neuen Bootloader Aufspielen. Aber wenn du vorher schon das VTI 6.X.X geflasht hast, dann ist dies hinfällig! Sonst wäre das VTI 6 bei dir nicht gegangen! Also hat du den neuen Bootloader schon auf der Box. Da das Blackhole keine Emus mit an Board hat, solltest du dir das TS Panel 7.2 anschließend Installieren. Da ist dann alles oben was du so brauchst....Übrigends es gibt derzeit kein stabileres Image als das BlackHole 2.0.5.......Egal was andere meinen!
     
    #8
  10. Sn0wflaKe
    Offline

    Sn0wflaKe Freak

    Registriert:
    25. August 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    So ein Schwachsinn... Sowohl VTi als auch BH basieren auf dem Originalimage. Deshalb ist da kein Image besser oder schlechter. Immer dieser Unfug.
     
    #9
  11. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    .....Nicht besser aber stabiler und das bitte ist kein Unfug und sondern ein himmelhocher Unterschied. Also zuerst Lesen, was ich schreibe.
     
    #10
  12. SevenEagle
    Offline

    SevenEagle Spezialist

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Monteur
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Blackhole ist um Welten stabiler. Nutze seit langer Zeit nur noch Black Hole.

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2
     
    #11
  13. Sn0wflaKe
    Offline

    Sn0wflaKe Freak

    Registriert:
    25. August 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Wenn ich beim VTi die Option "Zero" nutze, dann ist das Image blank und kann dann auch nicht instabiler laufen, als das BH Image.
     
    #12
  14. SevenEagle
    Offline

    SevenEagle Spezialist

    Registriert:
    25. März 2013
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Monteur
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Das ist richtig.

    Der Unterschied liegt aber darin das Black hole nicht blank sein muss um stabil zu laufen.

    Noch besser, Black hole bietet über meoboot die Möglichkeit Images auf usb stick zu installieren. Das funktioniert kinderleicht und läuft super.

    Dann kann man mal alle halbe Jahr mal das neue verbuggte vti testen.

    1. Black Hole
    2. OpenAtv
    3. Zebradem ( open pli )
    4. VTI
    5. ViX ( glaube auch auf pli basierend)


    Das wäre für mich persönlich nach der Reihe die Stabilität und meine persönliche Wahl der Images.

    Nur wer nicht eine cam per ftp auf die box hauen kann, sollte vti nehmen.
    Aber wer das nicht kann, sollte lieber einen zertifizierten receiver nehmen anstatt eine Enigma 2 box.

    Vti ist hübsch, leicht, aber für mich war die letzte gut funktionierende Version die 3.2

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2
     
    #13
  15. Sn0wflaKe
    Offline

    Sn0wflaKe Freak

    Registriert:
    25. August 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Ja, das ist mir alles bekannt. :) Ich bin dennoch der Meinung, dass das VTi Image nicht instabiler läuft, als das BH Image. Ich habe das BH im Flash und alle anderen Images laufen über Meoboot und deshalb kann ich sehr gut vergleichen. VTi und BH geben sich nichts. Egal, soll sich jeder das Image einspielen, welches für ihn am besten ist.
     
    #14
  16. tcaze
    Offline

    tcaze Newbie

    Registriert:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues VTi image aufgespielt - ext HDD wird nicht gemounted

    Hi zusammen, habe verschiedene Images probiert. Ähnliche Probleme. Nehme als an das die Platte einen Hau weghat. Daher interne Platte bestellt. Jetzt merke ich aber das diese einen Tick zu groß ist und nicht korrekt an den vorgesehen Platz im VU+ Gehäusepasst. Haben 3,5" Platten wirklich unterschiedliche Abmessungen? Die Platte ist eine WD10EZRX 1.0TB

    Würde mich sehr freuen wenn ihr da noch einen Tipp für mich hättet.
     
    #15

Diese Seite empfehlen