1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Heimkinosytem

Dieses Thema im Forum "Surround-Lautsprecher-Sets" wurde erstellt von armada1, 22. Mai 2011.

  1. armada1
    Offline

    armada1 Freak

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    hallo

    will mir jetzt ein Heimkinosytem zulegen mit Bluy Ray und usb steckplatz soll viele formate abspielen,hab mir schon viele Heimkinokompletsystem angesehen
    bei filme blu ray und divx hd ist der sound super leider bei normal musik cds sind Heimkinosysteme nicht gut dadurch bin ich auf einzelkomponente und hab mir das ausgesucht

    1x Onkyo TX-SR308 AV Receiver

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    1x Akai AKHS-220.5-13 5-teiliges Heimkino Boxen Set

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    1x LG BX580 Blu-ray/DVD

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    jetzt zu meiner frage hört sich diese boxen set auch bei blu ray filme gut an oder sollte ich da noch ein subwoofer zu holen oder doch ganz ander boxen.wie sind so die anderen Geräte die ich mir ausgesucht habe.bin für jeden tip dankbar .
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Neues Heimkinosytem

    zu den boxen

    ich habe so was enliches gehabt von HECO , aber die bas lautschprecher waren bei mir aktiv
    ich kann nur sagen , es haben bei mir die wende gewakelt und die gleser in schrenken ale getanzt

    am besten kaufen , testen , und wenn du nicht zufriden bist , kanst du ales wider zurück bringen

    ich habe 6 mal ganze lautschprecher sets von saturn geholt , du mus nur mit dem verkeüfer ales abschprechen , das du es gerne bei dir zuhause probe hören wilst , nicht in gescheft.

    wegen umzug muste ich meine geilen HECO verkaufen , dafür habe ich jetzt so was

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , und kann nur weiter empfehlen , klein aber richtig gemein !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
    #2
  4. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Heimkinosystem und gleichzeitig auch als Stereo System für Musik ist nicht so einfach zu finden.
    Ich habe es bei mir so gemacht, meine bestehenden Bowers & Wilkins stand Säulen weiterhin verwendet für den stereo und vorderen souround Bereich.
    Das ganze um einen aktiven Sub erweitert. Center und rear habe ich ebenfalls als Paket gekauft (war als Stereo System gedacht).
    Das ganze klingt sehr gut für Musik und auch Im souround Bereich.
    Wenn du also die Möglichkeit hast nimm "echte" Stereo Lautsprecher für die beiden vorderen.
    Teufel und Co sind für souround zwar Top aber zum Musik hören ist das nicht das gelbe vom Ei.
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Neues Heimkinosytem

    ich würd mal sagen das es nicht an dem lautschprecher systemen ligt für gutes suround und stereo ton , sondern am versterker

    ich persönlich nutze ein Yamacha versterker und bei musik schalte ich auch 6 chanel stereo , der klang ist für mich sehr gut , aber da mus man auch gleich sagen , jeder hat ein anderes geschmak und gehör .

    es ist genau so wie mit Full HD verenseher
    der einer sagt super geile bild , und der andere sagt das es einfach nur drecks bild ist

    das einfachste ist wie ich geschriben habe , die klamoten holen , ales anschlisen , und bis zu 4 wochen probe hören bei dir zuhause , wenn es gefehlt , stehen lasen , wenn nicht einfach wider zurück damit und was anderes holen.
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Verstärker sollte natürlich auch was passendes sein. Aber du merkst schon wenn die vorderen Lautsprecher ein gutes Stereo paar ist.
    Hatte selber mal das Bose acoistimass III zum testen. Also geht für Musik aber überhaupt nicht. Bässe selbst wenn man sie am aktiv Modul raus dreht zu übertrieben.
    Wobei ich nun auch kein Nose Freund bin.
    Wenn du auch noch keinen Verstärker hast schau mal mach dem Denon 1611 preislich sehr günstig und beste Ausstattung für das Geld.
     
    #5
  7. TommyH99
    Offline

    TommyH99 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Network Operator
    Ort:
    Vienna
    Homepage:
    AW: Neues Heimkinosytem

    Man sollt mal wissen, welche Musik er hört ... Bass lastige Musik würde ich NUR(!) KLIPSCH empfehlen!


    Nur er hat sich ein 0815 5.1 System um 199€ raus gesucht ... da bekommt man nicht einmal 1 Box :/

    Der AV Receiver ist sehr wichtig und der auserwählte ist für Heimkino ... somit wieder nix für Musik.

    Fazit: schade um´s Geld ... für Heimkino ist es auch schon sehr sehr dürftig ... lieber noch 1 Jahr sparen und dann richtig investieren.

    mal mit 2.0 anfangen und immer wieder erweitern. Gute 2.0(1) Boxen bringen viel mehr als irgendwelches 0815 5.1 System.
     
    #6
  8. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Das ist ja mein reden. Kann da nur Bowers & Wilkins empfehlen :)
    Aber ich denke das sprengt deinen Rahmen.
     
    #7
  9. armada1
    Offline

    armada1 Freak

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    danke für eure vielen antworten

    jetzt bin ich total verwird gibt es jetzt kein anlage die beides gut kann die nicht über 1000 euro kosten .also so wie ich es jetzt verstanden hab muß ich doch selber probieren was gut ist für mich .

    kennt einer den blu ray player ist der ok den ich oben genannt habe .

    danke nochmal für eure antworten
     
    #8
  10. TommyH99
    Offline

    TommyH99 Hacker

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Network Operator
    Ort:
    Vienna
    Homepage:
    AW: Neues Heimkinosytem

    2x

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    mit solchen Boxen würde ich anfangen ...
     
    #9
  11. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Magst du mal verraten wie groß dein Wohnzimmer ist ?

    Habe Dir hier mal was rausgesucht, welches für ein 1000 € System wirklich das maximum ist.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    419 €

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    153,50 €

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    374,10 €

    liegt zwar etwas über 1000 € aber damit bist Du sehr gut ausgestattet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
    #10
  12. gringo2000
    Offline

    gringo2000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neues Heimkinosytem

    wenn Geld keine Rolle spielt würde ich die Nautilus von B W kaufen,
    den hat ein Freund von mir gekauft wirklich der Megahammer sowohl von Design als auch von der Tonqualität:D


    Gruß

    [​IMG]
     
    #11
  13. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Neues Heimkinosytem

    Jep B&W besitze ich auch wie ja bereits oben steht. Das beste was Du für Geld bekommen kannst. Nautilus hat einen feinen Klang aber war damals nicht das was ich wollte
     
    #12
  14. armada1
    Offline

    armada1 Freak

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    ich will ja musik und filme nee anlage haben

    für musik hab ich jetzt die boxen gedacht

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    für filme hab ich jetzt die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ist das jetzt besser und oben genannten AV Receiver ,Blu Ray player
     
    #13
  15. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Neues Heimkinosytem

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    sei mir bitte nicht böse , aber das was du kaufen wilst ist nicht mal das geld wert

    spare liber noch ein wenig und kauf dir was von höeren schrank , die lautschprecher sind das letzte was zb. ich dir empfehlen würde

    es ist einfach nur schade um dein geld wenn du dir so was kaufen wilst.
     
    #14
  16. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Neues Heimkinosytem

    Hi,

    da muß ich czuok voll recht geben das ist nix. und das wird damit nix.
    Schau Dir mal die sachen an Die ich Dir empfohlen habe. ´Prei Leistung 1 +
     
    #15

Diese Seite empfehlen