1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Neues Gaming-Tablet mit Android soll Spielekonsolen ablösen

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 22. April 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Archos-Chef Henri Crohas hat in einem Interview verraten, dass Archos bereits an einem Android-basierten Gaming-Tablet arbeitet. Für Crohas werden Gaming-Tablets langfristig die klassischen Spielekonsolen ablösen und sich als portable Spiele-Plattform zum Daddeln unterwegs durchsetzen.

    Razer*kündigte auf der CES 2012 sein*Gaming-Tablet Fiona*mit PC-Kernkomponenten und Windows an. Nun hat Henri Crohas als CEO von*Archos*in einem Interview verraten, dass auch sein Unternehmen bereits an einem*Gaming-Tablet*arbeitet. Das Gaming-Tablet von Archos wird aber unter Android laufen. Für Crohas werden Gaming-Tablets langfristig sowieso die klassischen*Spielekonsolen ablösen*und sich als portable Spiele-Plattform durchsetzen.
    Crohas*ist einer der Gründungsväter von*Archos*und schildert im Interview mit einer französischen Finanzzeitung freimütig, dass*Archos*mit seinen ersten Tablets zwar vor ein paar Jahren noch zu den Pionieren der neuen Flachrechner gehörte, aber auch kurz vor der Pleite stand. Der Markt war damals noch nicht reif für Tablets, inzwischen ist*Archos*aber mit seinen Tablets unter dem Label "Archos" und in chinesischer Partnerschaft mit*"Arnova"*sehr erfolgreich.
    Und Crohas macht keinen Hehl daraus, dass Archos auch in Zukunft*Vorreiter und Innovator*bei den Tablets sein möchte. Diesmal aber bei den*Gaming-Tablets. Laut dem Archos-Chef wird der Tablet-Spezialist in Kürze ein Android-basiertes Tablet vorstellen, das*für verschiedene Spieleplattformen zertifiziert*ist.
    Viel verrät Crohas zwar noch nicht, allerdings soll das Gaming-Tablet von Archos nach dem Strickmuster von*Sonys PlayStation*zertifizierten Tablets oder der Spieleplattform des US-Spielehändlers*Gamestop*arbeiten. Archos hat aber auch bei den konventionellen Tablets einige Überraschungen in petto, wie beispielsweise das*Archos G10 xs.


    Quelle: Notebookcheck
     
    #1

Diese Seite empfehlen