1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Formel-1-Punktsystem bestätigt

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 12. Februar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Neues Formel-1-Punktsystem bestätigt

    In der Formel-1-Saison 2010 erhalten die besten zehn Fahrer eines Grand-Prix-Rennens WM-Punkte. Das neue Wertungssystem (25-18-15-12-10-8-6-4-2-1) wurde nun vom World Motor Sport Council, dem FIA-Weltrat, in Paris bestätigt.

    Eingeführt wurde die neue Punktvergabe nur deshalb, damit mehr Teams Chancen auf WM-Punkte erhalten. Ab dieser GP-Saison - Start am 14. März in Bahrain - sollen 13 Teams (bisher 10) um WM-Punkte fahren. Momentan gibt es mit Campos und US F1 allerdings noch mindestens 2 Wackelkandidaten unter den neuen Equipen.
    Von 6 auf 10
    Seit 2003 waren die besten Acht eines Rennens mit Punkten belohnt worden (10-8-6-5-4-3-2-1). Zuvor hatten seit der Gründung der Königsklasse (1950) jeweils nur die ersten 6 Fahrer
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. carsten-v
    Offline

    carsten-v Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neues Formel-1-Punktsystem bestätigt

    Jetzt muß man mit einen Taschenrechner da sitzen und rechnen wer noch chancen hat
     
    #2

Diese Seite empfehlen