1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Rechner

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von murati, 26. Dezember 2008.

  1. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Hallo ihr Spezilisten,bin net so ein Computer freak da her brauche ich eure Hilfe,will mir nen neuen Rechner zulegen,so und jetzt brauch ich Rat von euch,was soll ich mir kaufen,(Kein Vista)

    Danke schon mal im vorraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Neuer Rechner

    Intel quad Prozessor ist heutzutage schon ein muss :). Dazu mindestens 4GB RAM. Um die RAM nutzen zu können solltest du jedoch 64bit nutzen. Ansonsten wäre noch eine schöne Nvidia Grafikkarte mit mindestens 512MB DDR3 RAM nicht übel.
     
    #2
  4. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Neuer Rechner

    Danke Ceffe,und so vom Marke her ist egal was Hardware betrifft?
     
    #3
  5. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Neuer Rechner

    Hallo murati!

    Vielleicht solltest Du uns erstmal mitteilen, wofür Du den PC beötigst!!! Soll es ein Gaming-PC sein, soll es ein Office-PC sein, soll es ein Tower-PC sein oder vllt ein Läppi???

    Willst Du einen fertigen PC kaufen, oder hast Du soviel Geschick um dir selber einen zu bauen? Ist ja meist billiger und alle nötigen Progs gibt es hier im Board!!!:3::3::3:

    Um das Betriebssystem würde ich mir mal noch keine Gedanken machen! Erst mal klären was es werden soll!!
     
    #4
  6. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Neuer Rechner

    Da gebe ich bastidad recht und muß chefe wiedersprechen. wicht wäre noch zu wissen, ob du wert auf ein besonders leisen oder stromsparenden rechner legst.
     
    #5
  7. Eisi2003
    Offline

    Eisi2003 Ist oft hier

    Registriert:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Rechner

    Eventuell solltest Du auch auf den Stromverbrauch achten. Die folgende HW wollte ich mir in den nächsten Wochen als neuen Rechner zulegen:

    2x Seagate ST31500341AS 1.5TB 7200rpm 32MB 3.5" SATA300
    1x AMD Athlon 64 X2 4850e
    1x Gigabyte GA-MA790GP-DS4H
    2x Aeneon X-Tune 8GB Kit DDR2-800 8192 MB Dualchannel Kit, DDR2-800, 5-5-5-15, AXT960UD20-25D-K-8G

    Zusätzlich bräuchtest Du noch ein Gehäuse und ein Netzteil.

    Alles in allem liegen die Kosten bei ca. 600 €.
     
    #6
  8. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Neuer Rechner

    Hallo Bastisdad,also es sollte ein Normaler PC sein,aber auf den neusten stand,kein läpi......
     
    #7
  9. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Neuer Rechner

    Wenn es ein "Normaler" PC werden soll, ich gehe jetzt mal von einem Tower-PC für den normalen "Hausgebrauch" aus, so kann man hier schon recht preiswerte PC´s im WWW finden!

    Hier reicht mit Sicherheit ein Motherboard mit Dual-Core Prozessor mit 3 - 4 GB Arbeitsspeicher und einer auf die persönlich zugeschnittenen Bedürfnisse (das muss aber jeder für sich selber entscheiden) Festplatte. Eine Graphikarte mit 256 MB Arbeitsspeicher reicht in diesen Fällen vollkommen aus, dann noch eine anständige Audiokarte und dann wäre der PC mal grundsätzlich fertig!!

    Erweiterungen wie WLAN, Anzahl der USB-Anschlüsse, Kartenleser, Bluetooth, TV-Karte usw. würde ich nach persönlichen Bedürfnissen hinzufügen!

    Ich würde noch darauf achten, dass wenn ich viel am PC sitze oder diesen im "Dauerbetrieb" nutze, das alle Komponenten mit einem passenden Stromsparenden Netzteil betrieben werden!

    EDIT: Was den Punkt "auf dem neuesten Stand" angeht, so ist meine Meinung dazu: Heute gekauft und in einem halben Jahr schon wieder ein Altertümchen!!!!!!!
     
    #8
  10. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Neuer Rechner

    So Jungs Danke euch für die Antworten,die nötigsten Daten hab ich schon,also Morgen wird das Ding gekauft,und falls das Ding läuft geb ich Morgen bescheid....

    Gruß murati
     
    #9
  11. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Bin mir nicht sicher wie es bei Rechnern ist aber bei nem Läppi ist Vista vorinstalliert.


    Da würd ich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gucken :5: ne ist jedem seine Sache aber ich hab mit ATI noch nie Probs gehabt,kann über Nvidia nicht viel sagen nur was ich so lese.

    Was das Netzteil angeht würde ich schon besonderes Augenmerk drauf werfen (nicht zu schwach) solltest du im laufe der Zeit deinen Rechner doch aufrüsten kannst du das vielleicht nicht mehr da Netzteil zu schwach.
    Was neuesten Stand betrifft hat Basti vollkommen recht:16:

    Noch etwas ich würde mir alle Komponenten aussuchen und den Rechner selbst zusammenbauen da bist du dir sicher was du hast.

    Gruß!
     
    #10
  12. murati
    Offline

    murati Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    7.708
    Zustimmungen:
    4.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Reitten
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: Neuer Rechner

    So Leute der neue Rechner ist da,nur Leider Vista ist drauf,aber mach ja nicht's ist nicht so schlim,also bis jetzt
    bin recht zufrieden,und danke noch einmal für dei Antworten...

    gruß murati
     
    #11
  13. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Neuer Rechner




    Na dann viel Freude damit und Vista ist doch gut ist eine Übergangshilfe zu Win 7:3:
     
    #12
  14. @nd1
    Offline

    @nd1 Chef Mod

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuer Rechner

    Da muss ich aber einigem Widersprechen...

    1. Netzteil, es kommt nicht auf stromsparend an, sondern auf den Wirkungsgrad und die Dimensionierung. Wenn du einen Rechner hast, der im gesamten nur 100 Watt verbraucht, du aber ein 1000 Watt Netzteil drin hast, spricht das ja für sich, dass das nicht effektiv ist, da das Netzteil total unterfordert ist und mehr Strom verbrät als ein 300 Watt Netzteil.

    2. Quad Core, absolut überflüssig wenn man kein Video Encoding oder wirklich prozessorlastige Anwendungen wie Grafikprogramme benutzt, man merkt bei normalen Anwendungen absolut kein Unterschied. Will man hier auf stromsparend achten sind die Prozessoren mit der "e" Kennzeichnung von AMD empfehlenswert, sie brauchen einen Bruchteil der Energie der normalen Kollegen.

    3. 2 oder 4 GB Arbeitsspeicher gehört zum Standard, hier aber Achtung, bei 4 GB Arbeitsspeicher oder mehr braucht man ein 64-Bit Betriebssystem, ansonsten werden nur 3,2 GB verwendet. Ich hab das "oder" extra fett gemacht, denn alles zwischendrin ist absolut nicht empfehlenswert, da mittlerweile alle Boards mit Dual Channel oder Quad Channel arbeiten und der bei 3 GB z.B. schonmal nicht funktioniert.

    4. Grafikkarten haben heute als Standard minimum 512 MB RAM, um alles darunter sollte man einen Bogen machen. Wenn man hier auf stromsparend achten will, nochmal ein Achtung. Die NVIDIA Karten haben erst mit der Geforce 200 Serie den Stromsparmechanismus eingebaut, alle anderen Karten fressen fast die gesamte Leistung, auch wenn nur Windows läuft, ATI hat es schon lange eingebaut.
     
    #13
  15. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Neuer Rechner

    Nach den ganzen Vorschlägen würde mich deine Wahl der Komponenten schon Interressieren .
     
    #14

Diese Seite empfehlen