1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neuer kleiner Humax

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 5. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Humax liefert "kleinen Bruder" des "iCord HD"
    [ms] Oberursel/Taunus - Humax liefert mit dem "HD-FOX" ab sofort einen Einstiegsreceiver für hochauflösendes Fernsehen via Satellit.

    Technisch basiert das Gerät auf dem Modell "iCord HD" verzichtet jedoch auf die Ausstattung mit einer Festplatte und kommt in einem kompakten Gehäuse. So rundet
    Humax eigenen Angaben zufolge seine Produktpalette an HDTV-Receivern mit dem Premium-Recorder "iCord HD" sowie dem "PR-HD1000" durch ein zusätzliches Modell ab.


    Der Hesteller verspricht dank neuester Chiptechnologie hochauflösendes Fernsehen in optimaler Qualität. Dank der Bildverbesserungstechnologie Best Picture gäbe der "HD-FOX" auch bei Standard Definition-TV-Signalen (SDTV) das bestmögliche Bild wieder.

    Pay-TV-Empfang ist durch den vorhandenen Common Interface Schacht ebenfalls möglich. Durch die integrierte Netzwerkschnittstelle lässt sich der Humax Receiver zukünftig sogar ins heimische Netzwerk einbinden. Dabei überzeuge der Receiver mit einem Stand-By Stromverbrauch von unter einem Watt.

    @uelle: DF
     
    #1

Diese Seite empfehlen