1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue Soft für Strong HDTV Receiver

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 21. Oktober 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    [rp] Leipzig - Der Receiverhersteller Strong stellt für seine HDTV-Receiver SRT 7335 CI (DVB-S), SRT 8300 CI (DVB-T) und SRT 8345 CI (Hybridsystem DVB-S & DVB-T) ein Software-Update bereit.

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Updates, bei denen oft nur Bugs und Fehler in der Software beseitigt werden, implementiert Strong nun eine PVR-Funktion in seine Geräte. An die USB-Schnittstelle kann somit eine externe Fetsplatte angeschlossen werden, auf der laufende Sendungen mitgeschnitten werden können. Somit ist es erstmalig möglich, mit einem Strong-Receiver auch hochauflösende Inhalte mitzuschneiden.

    Die Software kann ganz einfach über die Strong-Internetseite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf einen USB Stick am heimischen PC heruntergeladen und vom Stick auf den Receiver übertragen werden. Eine genaue Anweisung ist auf der entsprechenden Internetseite beigefügt.

    Neben der zentralen Funktion der Aufzeichnung bietet die Software außerdem die Möglichkeit des Timeshift, selbst während einer Aufnahme und ohne diese zu stoppen. Die Anzeige der Gesamtdauer der Sendung sowie der bereits aufgenommenen Sendungen und verbleibenden Restzeit, die Anzeige der Vor- und Rückspulgeschwindigkeit sowie die schnelle und bequeme Szenensuche über Infobanner durch Setzen des Cursors gehören ebenfalls zur Software-
    Ausstattung.


    @uelle: DF
     
    #1

Diese Seite empfehlen