1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Neue russische Plattform über Eutelsat-Satelliten

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 23. Februar 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Neue russische Plattform über Eutelsat-Satelliten

    Der russische Konzern New Media Legend, der Satellitenverbindungen für Pay-TV-Plattformen und -Kanäle bereitstellet, hat den Eutelsat-Satelliten 36 Grad Ost für sein neues Angebot "Scene" gewählt.

    Die neue Broadcasting-Plattform "Scene" soll mit russischen und internationalen Kanälen die NTV-Plus- und Tricolor-TV-Plattformen erweitern. Dafür wird der russische Konzern zwei Transponder auf dem Eutelsat-Staelliten nutzen, teilte der Satellitenbetreiber am Mittwoch mit.

    Über sieben Millionen Haushalte bis hin zum Ural nutzen bereits den Satelliten 36 Grad Ost für den Empfang der NTV-Plus- und Tricolor-TV-Plattformen. Über "Scene" werden weitere Sender, unter anderem NHK World TV und Europa Plus TV, verfügbar sein.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen