1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Karten via MicoSD auf Navigon Primo 1400p?

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von roflbofl, 17. März 2011.

  1. roflbofl
    Offline

    roflbofl Newbie

    Registriert:
    14. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich würde gerne auf mein Navi neue Karten (Niederlande, Belgien) hinzufügen.
    Dazu habe ich mich schon durch so einige Beiträge durchgeklickt, aber leider hakte es immer irgendwo...

    Version: 7.5.4 (build-802)
    Die Karten sind aus dem Q3 2009

    Ist es möglich die Karten durch sie MicroSD zu 'erweitern' oder muss man sowieso einen kompletten neuen 'Satz Karten' installieren.

    Ich hatte mir bereits Karten aus dem Q1 2011 und Q3 2010 heruntergeladen.
    Danach auf der MicroSD einen Ordner 'NAVIGON' erstellt und die map und nfs dateien in den Unterordner 'Map' gelegt.

    Im Menü des Navis kann ich jedoch nicht zu den neuen Karten wechseln...


    Vielen Dank!! :emoticon-0144-nod:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. roflbofl
    Offline

    roflbofl Newbie

    Registriert:
    14. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neue Karten via MicoSD auf Navigon Primo 1400p?

    Problem gelöst:

    durch das ps3 aufladekabel konnte ich das navi direkt mit dem computer verbinden und so auf den internen speicher zugreifen.

    dort habe ich dann die alten karten durch die Q1 2011er ersetzt.
    :good:
     
    #2

Diese Seite empfehlen