1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Abos nicht überzeugend

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von kiliantv, 15. Dezember 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Neue Abos nicht überzeugend

    In den letzten Tagen sind einige Erotik Abos gestartet.
    Heute ziehen wir ein kleines Fazit bezüglich Datenrate.
    Denn neben den Filmen, ist diese ja auch immens wichtig.

    Fangen wir mit SOS – Sex on Sat an. Dieser ist ja schon paar Tage länger online. Hier sind die Datenraten ganz ok. Nicht überragend, aber auch nicht schlecht.

    2,15 Mbit SOS PREMIUM1
    1,91 Mbit SOS PREMIUM2


    Und nun zu den nicht so guten Werten. Beginnen wir mir dem
    ewigen Sorgenkind. Sexview 2.0 aka Theme-X enttäuscht bisher auf ganzer Linie. Bisher sind die Ankündigungen zerplatzt wie eine Seifenblase. Die Datenraten der nur noch 8 XXX Sender sind enttäuschend. Die Werte sind nur unwesentlich gestiegen. Und befinden sich nun auf dem Niveau von vor 2 Monaten, als die Sender noch Sexview hießen. Mit den Werten kann man das Abo aktuell nicht empfehlen.

    Auch das 3. Sexview Abo enttäuscht. Red Hot Sex TV startete auf 2 Transpondern. Die Sender auf 11.013 haben noch die beste Datenrate. Hier liegen die Werte von Red Hot 3 und 4 meist bei 1,45 Mbit. Schlechter sieht es bei den Sendern auf 12.207 (Red Hot 1+2) aus. Hier liegen die Werte bei 1,35 Mbit.

    Erstaunlicherweise haben die 2 Sender den Platz der 2 Free-X Sender übernommen. Aber die Werte bei Free-X waren deutlich besser. Scheinbar wollte man nicht die gesamte Bandbreite übernehmen.

    Und im Gegensatz zu den meisten anderen Sendern schwankt hier die Bandbreite nicht. Hier wurde wohl eine feste Bandbreite eingekauft. Damit sind die Hoffnungen auf eine Steigerung nahezu Null.

    Damit startet das Red Hot Sex Abo gleich auf den vorletzten Platz. Man könnte auch sagen, die Premiere gleicht einem Debakel.

    Fazit, nichts als Heiße Luft. Theme-X unterirdisch, Red Hot Sex schlecht, nur SOS bewegt sich im akzeptablen Bereich.

    Zusammengefasst, der Sparzwang überwiegt.

    Quelle: saterotik
     
    #1
    Rici7 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dog_holiday
    Offline

    dog_holiday Ist oft hier

    Registriert:
    22. März 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Neue Abos nicht überzeugend

    Aha. Man sieht also scheinbar nur stöhnende Schatten.
    Möglicherweise liegt hierin die Absicht, des Zuachauers Fantasie zu beflügeln, was bisher eigentlich eher der Sesamstraße vorbehalten war. Das ist eine ganz neue Qualität der Rammelsender, die noch gar nicht beleuchtet wurde...
     
    #2
  4. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Neue Abos nicht überzeugend

    so, der Trend scheint sich zu bestätigen.

    1,698 . SOS PREMIUM1 -XXX-
    1,545 . SOS PREMIUM2 -XXX-

    1,420 . THEME X-INTER-
    1,314 . THEME X-HARDCORE-
    1,277 . THEME X-BIZARRE-
    1,275 . THEME X-TRANSX-
    1,267 . THEME X-PEEP-
    1,233 . THEME X-GROUPS-
    1,213 . THEME X-FETISH-
    1,173 . THEME X -18-

    1,352 . Red Hot Sex TV 1
    1,352 . Red Hot Sex TV 2
    1,450 . Red Hot Sex TV 3
    1,450 . Red Hot Sex TV 4

    Wie vor 2-3 Wochen vorhergesagt, muss Premium nun Federn lassen.
    Aber das es gleich so schlimm kommt, hätte ich nicht gedacht.
    Also SOS - Sex on Sat muss deutlich abgeben, und das kommt dann Theme-X zu gute.

    Damit ist SOS Premium nicht mehr Premium, sondern jetzt sogar unterdurchschnittlich. Aber das war ja nur eine Frage der Zeit. Denn vom ex Sexview Betreiber sind wir ja die Pixelbilder gewöhnt.

    Redhot Sex ist Stabil, bis auf die 2. Nachkommastelle.

    Theme-X kann teilweise recht deutlich zulegen, dank SOS Verlusten.
    Wenn man bedenkt, das auf dem Transponder noch 14 Mbit frei sind, fragt man sich schon, was das für Geizhälse sind.....

    Quelle: saterotik
     
    #3

Diese Seite empfehlen