1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu im März auf Private Spice

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 9. März 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.609
    Zustimmungen:
    15.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Neu im März auf Private Spice

    [​IMG]Im März starten auf Private Spice so viele neue Serien wie schon lange nicht mehr. Insgesamt starten 6 neue Erotik Serien in diesem Monat. Somit sind es diesem Monat 50% mehr neue Serien wie üblich. Aber auch bei den Filmen gibt es viel neues. 14 neue Filme starten im März, auch diese Zahl ist über dem Durchschnitt.

    Beginnen wir wie immer mit den Serien. Die 1. Serie nennt sich „Marino’s Weekend Rampage Uniforms“ es ist eine britische Erotik Serie. Produziert wurde diese von Spankingtomato es geht um das Thema Sex mit Uniformierten. Serie Nummer 2 stammt vom gleichen Label, und nennt sich Super Marino’s Bored British Housewives. Diesmal geht es um geile britische Hausfrauen.

    Und nun zu unserem Lieblingslabel (Ironie) ja auch diesen Monat gibt es neue Serien von 21Sextury. Diesmal schauen diese aber optisch etwas hochwertiger aus. Die 1. Serie von 21Sextury nennt sich „Office Sex Tapes” man kann sich schon denken worum es geht, um Sex am Arbeitsplatz, wo der Chef die Sekretärin vernascht. In der 2. Serie „Oiled Up & Horny” geht es um eingeölte Girls. Erst werden die Körper eingeölt, und dann gleiten die Hände sanft über die Haut.

    Die 5. Serie nennt sich „Xxxcream“ und ist auch die 1. Serie die etwas Handlung macht. Es ist eine erotische Variante der bekannten Horror Reihe Scream. Auch hier besucht der Killer mit der Maske leicht bekleidete Studentinnen.

    Die letzte und damit die 6. Serie nennt sich „Rural Affairs“ und es geht um Sex auf dem Lande. Die scharfen Schönheiten des Dorfes wollen auch nur das eine.

    Neben diesen neuen Serien laufen im März auch noch 5 neue Episoden anderer Serien. Es ist wie immer die 5. Episode, diesmal von folgenden Serien:

    30 & Dirty Lesbo Sluts, Blindfolded & Fucked, Obscene Gangbang Sluts, Party Girls
    Stripped und Chained and Ready

    Kommen wir nun zu den neuen Filmen, diesmal sind es ja 14 Stück. Die Filme kann man wieder in verschiedene Kategorien unterteilen. In Filme der Sex Auditions Reihe

    Beginnen wir mit den Filmen der Sex Auditions Reihe, es werden 5 Filme gezeigt, es ist quasi ein Porno Casting. Folgende 5 Teile sind zu sehen
    7 - Triple Blowjobs, geht es um Oral Sex
    8 - First Timers, hier sind neue Porno Sternchen zu sehen
    9 - Cherry, 5 neue Girls werden gecastet
    10 - Discover Michelle, diesmal gibt es 6 neue Girls
    11 – Stella, auch diesmal werden wieder 6 neue Girls getestet

    Der 6. Filme nennt sich „Ibiza Sex Party 5“ und ist wie man unschwer erkennen kann, die 5. Ausgabe der Ibiza Sex Party Reihe. Optisch im doppelten Sinne sehr empfehlenswert. Schöne Girls vor Villen oder am Pool. Oder auch ein Porno fürs Auge.

    Der nächste Private Film spielt mal wieder an tropischen Sandstränden. In „Sex & Lies In The Caribbean” (Private Tropical # 35) geht es um Lügen und Sex in der Karibik. Weiter geht’s mit „Tropicanal Flashbacks“ ebenfalls ein Karibik Porno.

    In „The Sexual Exhibitionists” zeigen sich bekannte Private Girls von ihre Exhibitionistischen Seite, und ziehen vor der Kamera blank.

    Kommen wir nun zum Highlight des Monats, und zwar zu „Virgin Dreams 2“. Teil 1 war schon ein Hammer, und genauso gut ist auch der 2. Teil. Es gibt nur wenige Filme die das Prädikat optisches Highlight verdienen, aber dieser Film ist einer davon.


    Und nun zum US Teil, der diesmal wieder aus Parodien besteht. Mit “30 Rock A XXX Parody” startet die 1. Parody, es ist eine erotische Variante der bekannten US Sitcom 30 Rock. Der Film wurde 2010 mit dem AVN Avard ausgezeichnet. Die 2. Parodie parodiert wohl eine der bekanntesten US Sitcoms, und zwar die Serie Friends. Rachel, Monica und Joey mal von einer ganz anderen Seite.

    Bleiben noch 2 Filme übrig. „Carolina Jones & The Temple of Poon” zu diesen Film sind nur wenige Infos zu finden, es scheint aber eine art erotischer Indiana Jones Film zu sein. Und zu dem letzten Film „Its Not Good Times“ sind überhaupt keine Infos bekannt.

    Kommen wir zum Fazit, nicht schlecht Herr Specht. 6 neue Serien, und einige Super Filme, was will Man(n) mehr. Neben echten Blockbustern, Porno Castings, erotische Parodien gibt es auch noch einige normale Pornos, so sollte für jeden etwas dabei sein.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    Borko23 und mateibasarab gefällt das.

Diese Seite empfehlen