1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu XP

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von golfic, 25. November 2013.

  1. golfic
    Offline

    golfic Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle...

    ich habe wieder etwas Zeit gefunden, um an meinem "Projekt" weiter zu arbeiten..
    Mein Vorhaben war/ist:
    ich möchte gerne von meinem Firmennetzwerk auf meinen Rechner im LAN zugreifen können und mittels Netzwerkfreigaben höchsten Komfort haben, also: ArbeitsPC-->Proxy-->Internet-->6360-->7170-->HeimPC-->Ordnerstruktur

    Was ich bislang erreicht hatte ist:
    1) ich kann eine VPN-Verbindung vom ArbeitsPC zum Server (auf der gefreetzen 7170 - x.x.x.2) aufbauen
    2) ich kann über die VPN-Verbindung von der Arbeit aus surfen
    3) ich kann meinen Rechner über die FB6360 aufwecken
    (leider kann ich den Rechner nicht ausschalten "Shutdown - s -f" geht zwar, aber er geht danach direkt wieder von alleine an...
    4) ich komme per RDP auf meinen Rechner drauf

    5) ABER: ich schaffe es nicht mir ein Netzlaufwerk einzurichten bzw. zu verbinden.

    Hat jemand von euch ne Idee...Habt Ihr vlt. den entscheidenden Hinweis..?

    Vielen Dank!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    Hast du

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    probiert?
     
    #2
  4. golfic
    Offline

    golfic Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    ja habe ich..Im LAN..also auf meinem laptop daheim kann ich ja ein Netzlauwerk einrichten, das auf meinem Heimrechner freigegeben ist. Allerdings funktioniert dasselbe über VPN (bei mir noch) nicht... Ich bin wirklich ratlos...Muss ich im freetz irgendwas extra einrichten?!? oder was könnte sonst sein?
     
    #3
  5. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    Über AVM VPN geht das auch nicht. Da kann ich auch nur mitt \\IP auf die Netzwerklaufwerke
     
    #4
  6. golfic
    Offline

    golfic Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    Wie meinst du das? Also ich versuche es ja auch über das cmd "\\192.168.x.y\e" bzw. über das menü "netzlaufwerk verbinden" usw. ..dort gebe ich den laufwerksnamen an, dann "\\192.168.x.y\e" und unter dem benutzernamen (inkl. domäne) anmelden und es geht trotzdem nicht..
     
    #5
  7. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    Ich habe mir unter Win7 zu Hause meine Netzwerklaufwerke auf meinen NAS eingerichtet. Wenn ich jetzt über AVM VPN mich zu Hause einlogge. Kann ich unter \\IP auf meine Netztwerklaufwerke zugreifen. Das müßte doch auch an einem PC so gehen
     
    #6
  8. golfic
    Offline

    golfic Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    warte...vielleicht ist das der entscheidende Hinweis..

    Muss ich meine freigegebenen Ordner auf meinem Heim-PC zunächst im Freetz einbinden, um dann im 2. Schritt auf diese Freigabe auf der gefreezten Box von meinem Arbeitspaltz-PC zu kommen und diese mounten zu können??
     
    #7
  9. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Netzwerkfreigabe funzt nicht nach Verbindungsaufbau mit OpenVPN über FreetzBOX zu

    Das mach ich nicht. Sollte doch so gehen

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit Tapatalk 2
     
    #8
  10. golfic
    Offline

    golfic Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    dachte ich auch...durch das vpn bin ich ja sozusagen im heimnetz und ne freigabe von schleptop auf pc daheim funzt ja.. wieso also nicht über vpn von der arbeit aus???? ich werde noch verrückt..

    Ich habs gelöst!!! Endlich...

    man muss auf der firewall auf dem Heim-PC in allen vier Einträgen der Druckerfreigabeausnahmen folgende Statements hinzufügen (mein Bsp.):

    192.168.0.0/255.255.0.0,10.x.x.x/255.0.0.0
    (lokales Netz, VPN-Netz)

    so..jetzt fehlt nur noch eins..

    wie schalte ich den Heim-PC aus der ferne aus, ohne dass er wieder von alleine angeht?!?

    Ist endlich gelöst!!! Es war die Netzwerkkarte..Die Einstellungen muss man schon richtig wählen bevor es dann auch funzt..:hell
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2013
    #9

Diese Seite empfehlen