1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkfestplatte

Dieses Thema im Forum "Allgemeine PS3 Fragen&News" wurde erstellt von Argus, 2. Februar 2010.

  1. Argus
    Offline

    Argus Newbie

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    servus, ich möchte mir eine Netzwerkfestplatte zulegen auf die ich auch mit der PS3 zugreifen kann.
    Gibt es da eine Möglichkeit?
    Was muß die Festplatte alles können?

    Danke i,voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. msa1989
    Offline

    msa1989 Guest

    AW: Netzwerkfestplatte

    Hi,

    also das billigste ist (wenn du eine z.b. Fritz Box 7270 mit USB anschluss hast) eine "normale" USB Festplatte einfach anschließen. Die wird dann von der PS3 erkannt. Du musst lediglich dem Router im Einstellungsmenü sagen dass er jetzt ein Medienserver ist (Bei der Fritz Box 7270 idioteneinfach :) )

    Solltest du einen Router ohne USB haben, dann sollte meines Wissens nach die Buffalo Linkstation (glaub ich heißt so) nehmen. Die schließt einfach an den Router an mim LAN Kabel und die PS3 macht den rest. Vorteil an der Linkstation ist, dass da manchen Modelle einen oder zwei USB anschlüsse haben, und man da andere Festplatten / USB Sticks ankoppeln kann, und die gleich miterkannt werden.

    Grüße
    Michi
     
    #2
  4. blw95
    Offline

    blw95 Newbie

    Registriert:
    23. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Netzwerkfestplatte

    Moin !

    Ich benutze ne QNap Raid NAS (206) mit zwei 1TB HDs (gibt mittlerweile grössere)
    und bin super zufrieden damit.
    Auf dem NAS läuft ein Twonky Streamserver durch den die PS3 mit Videos ,Musik, Bilder gefüttert wird.
    Sämtliche PCs, Receiver Notebooks im Haushalt sind mit dem NAS per Lan verbunden (Samba, FTP: Datensicherung/ Multimedia)
    Durch das (hotplugfähige) Raid sind die auf dem Nas gespeicherten Daten sicherer als auf irgendwelchen gebrannten CDs/DVDs.
    Viele alte CDs sind bei mir rein durch Alterung unlesbar geworden (Glänzende Billigrohlinge, ärgerlich)

    Möchte auf das NAS nie wieder Verzichten.

    Hoffe , ich konnte eine Anregung geben.

    blw95
     
    #3

Diese Seite empfehlen